Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

" alt="" />

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Gesundheits- und Krankenpfleger stellen ein Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und anderen im Krankenhaus vertretenen Berufsgruppen dar und sind unverzichtbar. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere die Betreuung, Pflege und Beratung kranker und pflegebedürftiger Menschen und deren Angehöriger. Neben der Ausführung ärztlich veranlasster Tätigkeiten organisieren und dokumentieren sie zusätzlich die pflegerischen Maßnahmen.

Während der dreijährigen Ausbildung an der Berufsfachschule für Krankenpflegelernen die Schüler, pflegerische Maßnahmen unter Berücksichtigung der Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Patienten durchzuführen. In regelmäßig wechselnden Unterrichts- und Praxiseinheiten werden ihnen fachliche, soziale, personale und methodische Kompetenzen zur eigenständigen Mitwirkung bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten vermittelt.

Ausbildung an der Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbildungsbeginn:

1. April 2018 bzw. 1. Oktober 2018

Bewerbung:

bis 15. Januar 2018 für 1. April 2018
bis 31. Mai 2018 für den 1. Oktober 2018

Voraussetzung:

mittlerer Schulabschluss oder Hauptschulabschluss mit zweijähriger Berufsausbildung oder einjährige Kranken- oder Altenpflegehilfeausbildung; gesundheitliche Eignung

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Abschluss:

staatliche Prüfung

Weiteres Angebot:

dualer Studiengang Pflege in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg sowie Fachabitur in Kooperation mit der BFS für Krankenpflege am St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Ansprechpartnerin / Bewerbungen an:

Anja Schreiber
anja.schreiberatuk-erlangen.de

Website:www.krankenpflege.bszg-erlangen.de
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung