Zahnmedizinische/-r Fachangestelle/-r

" alt="" />

Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r

Zahnmedizinische Fachangestellte sind am Empfang die ersten Ansprechpartner. Zusätzlich legen sie im Behandlungszimmer Instrumente und Materialien bereit und assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen. Auf Anweisung des Zahnarztes bereiten sie Füllungen oder Abdruckmassen für Gebiss-abdrücke vor und fertigen Röntgenaufnahmen an. Zahnmedizinische Fachangestellte klären Patienten über die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalprophylaxe auf und leiten sie zur Mundhygiene an. Nach einer Behandlung reinigen sie die Arbeitsflächen und sterilisieren die zahnmedizinischen Instrumente. Sie dokumentieren Behandlungsabläufe und erfassen die erbrachten Leistungen für die Abrechnung mit Krankenversicherungen und Labors.

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden alle Zahnkliniken des Uni-Klinikums und erhalten somit einen umfassenden Einblick in die Bereiche Zahnerhaltung, Prothetik, Kieferorthopädie und -chirurgie. Zusätzlich lernen sie im zugehörigen Dezernat Wissenswertes über Buchhaltung, Abrechnungssysteme und den Schriftverkehr.

Zum Ausbildungsbeginn 2018 wird keine Ausbildungsstelle angeboten.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung