Zentrallabor

" alt="" />
Blick ins Zentrallabor. Ein Mann und eine Frau sind mit Analysen beschäftigt.

24-Stunden-Laborservice

Das Zentrallabor gewährleistet für die einsendenden Kliniken des Universitätsklinikums Erlangen und weiterer Krankenhäuser die Versorgung mit klinisch-chemischen Parametern und ausgewählten Untersuchungen aus dem Bereich der Labormedizin im 24-Stunden-Schichtdienst.

Abgebildet wird das gesamte Spektrum der Klinischen Chemie sowie Bereiche des Therapeutischen Drug-Monitorings und des Drogenscreenings. Spezialuntersuchungen werden auf den Gebieten Endokrinologie, Porphyriediagnostik, Proteindiagnostik und Tumormarker angeboten.

Die Schwerpunkte liegen einerseits bei der Routineversorgung mit dem Durchsatz großer Probenmengen und andererseits in der Notfallversorgung. Zusätzlich werden Anfragen auf Bestimmung von Parametern zur Unterstützung von Forschungsvorhaben flexibel gehandhabt und diese Bestimmungen kurzfristig integriert.

Weitere Informationen: www.zentrallabor.uk-erlangen.de

 
Medizinische Laboratoriumsdiagnostik
Logo Deutscher Akkredietirungs Rat

Das Zentrallabor ist nach DIN EN ISO 15189:2007 akkreditiert. DAR-Registriernummer:
DGA-ML-6594.09

Leiter
Dr. med. Hans Parsch
Telefon: 09131 85-33072
Visitenkarte
Kontakt

Sekretariat Zentrallabor
Krankenhausstr. 12
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-33072
Fax: 09131 85-33076
www.zentrallabor.uk-erlangen.de

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung