Sprechstunden-Wegweiser

" alt="" />

Kaufsucht / Verhaltenssüchte

Spezialsprechstunde

Zeiten

Montag bis Freitag: nach Vereinbarung

Ort

Hartmannstraße 14
91052 Erlangen
(Kussmaul-Forschungscampus)

Raum

1. Gebäude links, mittlerer Eingang

Terminvergabe

nur nach Absprache

Kontakt für Terminvergabe

Sekretariat der Psychosomatischen Ambulanz
Montag bis Donnerstag 7.45-16.15 Uhr
Freitag 8.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-34899

Hinweis

Menschen können nicht nur von Substanzen, sondern auch von bestimmten Verhaltensweisen, z.B. Kaufen, Spielen, Sex, Computer-/Internetgebrauch und Sport, abhängig werden.
Substanzungebundene Abhängigkeitserkrankungen/Verhaltenssüchte sind oft mit anderen psychischen Störungen assoziiert, v.a. Depressionen, Angststörungen, Essstörungen, Substanzabhängigkeiten oder einer Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivitätsstörung. Sie können sich in unserer Sprechstunde vorstellen wenn Sie unter einem der oben genannten Krankheitsbilder leiden oder wenn Sie unsicher sind, ob Sie an einer Verhaltenssucht leiden und bei der Einordnung der Symptomatik Unterstützung benötigen. Bei einem Erstgespräch wird anschließend an die diagnostische Einordnung und bei Indikation eine Therapieempfehlung (z.B. ambulante, tagesklinische oder stationäre Psychotherapie) erfolgen. Wenn aufgrund der Schwere und/oder Dauer Ihrer Erkrankung ein (teil-)stationärer Aufenthalt angestrebt wird und dieser indiziert ist, werden wir Sie dann über unser Behandlungskonzept informieren und die Möglichkeit einer Aufnahme klären. Bei Indikation besteht weiterhin die Möglichkeit der Teilnahme an unserer ambulanten Gruppentherapie zur Behandlung von pathologischem Kaufen. 

Nächster Gruppenbeginn voraussichtlich im Herbst 2016.

Ansprechpartner: Dr. S. Kastel-Hoffmann, Dr. E. Georgiadou


zurück zur Sprechstundenübersicht
 
Sprechstundensuche
Qualitätsbericht
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung