Veranstaltungen

" alt="" />

Interdisziplinäres Management bei Kindern und Jugendlichen mit Spina bifida und Hydrocephalus

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Therapeutinnen und Therapeuten, mit unserer neuropädiatrischen Seminarreihe 2016, die wir dem breiten Spektrum der neurologischen Bewegungsstörungen wie infantile Cerebralparese, Spina bifida, spinale Muskelatrophie, Muskeldystrophie, erworbene und genetische Dystonien widmen werden, möchten wir über Besonderheiten interdisziplinärer Betreuungskonzepte bei Kindern und Jugendlichen mit neurologischen Bewegungsstörungen informieren. Herzlich darf ich Sie zur ersten neuropädiatrischen Fortbildung 2016 zum Thema „Interdisziplinäres Management bei Kindern und Jugendlichen mit Spina bifida und Hydrocephalus“ am 17.02.2016 in die Kinder- und Jugendklinik einladen. Im Fokus werden insbesondere interdisziplinäre neurochirurgische und neuroorthopädische Therapiestrategien stehen. Das Seminar soll wiederum die Möglichkeit geben, praxisorientiert mit den einzelnen Fachexperten vor Ort zu diskutieren. Wir freuen uns sehr, Sie am Mittwoch, den 17.02.2016, in der Kinder- und Jugendklinik begrüßen zu dürfen. Ihre Prof. Dr. R. Trollmann Leiterin der Abteilung Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie

R. Trollmann, Neuropädiatrie / I. Eyüpoglu, Neurochirurgie
"Risiken und Therapiestrategien bei angeborenem Hydrocephalus"

T. Leis, Neuropädiatrie
"Neurogene Blasenentleerungsstörung - Aktuelles zu Diagnostik und Therapie"

A. Fujak, Orthopädie
"Lähmungsniveau-orientierte orthopädische Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Meningomyelocele"

S. Froese, Physiotherapie
"Konzept der Frühvertikalisierung einschließlich orthetischer Versorgung bei Kindern mit Spina bifida"

Datum

Datum: 17.02.2016
Uhrzeit: 16.30 Uhr

Raum

Hörsaal der Kinderklinik

Adresse

Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Der barrierefreie Zugang ist über den Klinikeingang möglich, geradeaus durch die Eingangshallen, dann der Beschilderung "Hörsaal" folgen. Kein barrierefreier Zugang über den östlichen Eingang (Treppen). Ein barrierefreies WC steht ca. 30m vom Hörsaal entfernt, bei den Getränkeautomaten, zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal

Fortbildungspunkte

3

Downloads

Einrichtungen

zum Sozialpädiatrischen Zentrum



Sponsoren

Orthopädie Forum GmbH



zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche