Veranstaltungen

" alt="" />

Nanotoxikologie – Sicherheitsforschung für die Biomedizin und Auswirkungen auf die Umwelt

Die Nanotechnologie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Durch die stark verkleinerte Partikelgröße kommt es bei Stoffen in Nanoform zu grundlegenden Änderungen der physikalisch-chemischen Eigenschaften. Da Nanopartikel bereits in vielen Alltagsprodukten (z. B. Kosmetika, Sonnenschutz, Textilien, Verpackungen) zu finden sind, ist es unumgänglich, dass Verbraucher damit in Kontakt kommen.

Die Veranstaltung mit führenden Wissenschaftlern auf diesem Gebiet soll Ihnen einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand der Nanotoxikologie geben und bietet die Möglichkeit, aktiv mit den Referenten zu diskutieren. Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung sehr herzlich ein und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Datum

Datum: 19.02.2016
Uhrzeit: 09.00 - 13.15 Uhr

Adresse

Glückstrasse 10 a
91054 Erlangen

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Wissenschaftler
zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche