Veranstaltungen

" alt="" />

18. Buß- und Bettag-Symposium

18. Buß- und Bettag-Symposium

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch dieses Jahr veranstalten wir wieder und zwar zum 18.mal unser Buß- und Bettag-Symposium. Im Vordergrund steht diesmal die Pharmakologie, mit zwei sehr unterschiedlichen Aspekten. Zum einen wird Herr Priv.Doz. Dr. Michael Kreißl über die Möglichkeiten der Behandlung des entdifferenzierten Schilddrüsenkarzinoms mit Thyrosinkinase-Inhibitoren und Redifferenzierungsmaßnahmen berichten. Zum anderen werde ich über Schilddrüsenerkrankungen, ausgelöst durch die (neuen) medikamentösen Therapien onkologischer Erkrankungen, referieren. Außerdem wird Herr Schmidkonz uns eine Kasuistik zum Thema Morbus Basedow in der Spätschwangerschaft vorstellen.

Ich darf Sie auch im Namen von Herrn Professor Kuwert herzlich einladen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 16.November 2016 um 18.00 Uhr abends in unserem neuen Hörsaalgebäude am Ulmenweg 18 begrüßen dürfen.

Mit sehr herzlichen Grüßen bis zum 16.11.2016

Priv.Doz. Dr.med. D. Schmidt

Datum

Datum: 16.11.2016
Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr

Raum

Hörsäle Medizin

Adresse

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte

Fortbildungspunkte

2

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche