Veranstaltungen

" alt="" />

3. Lymph-Selbsthilfetag

Neues aus der Lymphologie

Wir freuen uns, Sie zum 3. Lymphselbsthilfetag in Kooperation der Lymphselbsthilfe e.V. und der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen - einladen zu dürfen.

Unser Bestreben ist es, Sie über aktuelle Entwicklungen bei Lip- und Lymphödemen zu informieren. Gemeinsam ist es uns gelungen, hochkarätige Referenten zu gewinnen und Ihnen vielfältige Workshops zu bieten. Lipödeme und Lymphödeme führen häufig ein Schattendasein und werden oft spät diagnostiziert und unzureichend behandelt. Gemeinsam möchten wir Sie für diese Erkrankungen sensibilisieren, um eine frühe Diagnose und Therapie von Lip- und Lymphödemen zu erreichen und damit Komplikationen und ein weiteres Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Dieses Jahr steht vor allem die operative Therapie bei Lymphödem als neues Therapieverfahren im Mittelpunkt. Weltweit gewinnt die Möglichkeit die neue Abflusswege schafft, zunehmend an Bedeutung. Auch Neues aus der Forschung bezüglich des Lip- und Lymphödems soll nicht zu kurz kommen. Zentraler Schwerpunkt ist auch das gesunde Leben mit Lip- und Lymphödem und Hilfe zur Selbsthilfe mit neuen Therapieverfahren in Bandagierung und Entstauungstechniken, welche Sie aktiv in den Workshops erlernen können. Wir freuen uns auf interessante Vorträge und Workshops zu diesen Themen von herausragenden Referenten aus ganz Deutschland und auf anregende Diskussionen mit Ihnen.

Weitere Informationen:

Dr. Anja M. Boos
Telefon: 09131 85-33296
E-Mail: anja.boosatuk-erlangen.de

Datum

Datum: 18.03.2017
Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr

Raum

Hörsäle Medizin

Adresse

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche