Veranstaltungen

" alt="" />

Herbstfortbildung Mukoviszidose 2017

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Mukoviszidose Herbstfortbildung am 15.10.2017 einladen!

Mukoviszidose ist erfreulicherweise eine erwachsene Erkrankung geworden, mehr als 50 % der Betroffenen sind über 18 Jahre. Daher ist eine adäquate Betreuung durch internistische Pneumologen notwendig. In der Erwachsenenmedizin läuft vieles anders. Daher ist der Schock oft groß, wenn Patienten mit chronischen Erkrankungen mit 18 Jahren „ins kalte Wasser“ geworfen werden. Der Übergang in die Erwachsenenmedizin ist eine Entwicklungsstufe und sollte viel früher und Schritt für Schritt erfolgen. Dieser Vorgang nennt sich Transition. Dipl. Psych Andreas Frenzel von unserem SPZ wird uns den Vorgang und aktuelle Strategien für einen möglichst reibungslosen Übergang aufzeigen.

Eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden bei CF ist die Lungenfunktionsdiagnostik. Aber warum muss ich dazu in die Kabine und was sagen mir die vielen bunten Kurven und die Zahlen auf dem Befund. Dr. Mirjam Stahl vom Mukoviszidosezentrum in Heidelberg wird uns in verständlicher Form und ohne "Ärztelatein“ die wichtigsten Aspekte der Lungenfunktionsdiagnostik und deren Interpretation erläutern sowie neue Methoden, die unter anderem in Heidelberg erprobt werden, vorstellen.

Reha-Maßnahmen sind eine wichtige Säule der Gesundheitserhaltung bei chronischer Erkrankung. Leider hatten bis zuletzt Patienten mit multiresistenten Keimen, die theoretisch am meisten davon profitieren würden, Schwierigkeiten in einer Reha-Klinik aufgenommen zu werden. Hier gab es in den letzten Jahren erfreulicherweise einen Wandel und Soz. Päd. Corina Schiegl von unserem SPZ wird uns aktuelle Möglichkeiten vorstellen.

Außerdem bieten wir Ihnen ein interessantes Rahmenprogramm mit unseren Ausstellern sowie die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen an.

Das Programm und Hygieneempfehlungen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer.

 

Ihr CF-Team der Kinder- und Jugendklinik

Datum

Datum: 15.10.2017
Uhrzeit: 09.30 - 14.00 Uhr

Raum

Hörsaal der Kinderklinik

Adresse

Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Der barrierefreie Zugang ist über den Klinikeingang möglich, geradeaus durch die Eingangshallen, dann der Beschilderung "Hörsaal" folgen. Kein barrierefreier Zugang über den östlichen Eingang (Treppen). Ein barrierefreies WC steht ca. 30m vom Hörsaal entfernt, bei den Getränkeautomaten, zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Patienten/Öffentlichkeit

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche