Veranstaltungen

" alt="" />

Pädiatrischer Nachmittag 17.07.2019

Kinderschutz im Verbund Klinik, Praxis und Jugendamt

In Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie des Landkreises Erlangen-Höchstadt

„Informationen zur Arbeit der Bayerischen Kinderschutzambulanz insbesondere zum Telemedizinportal - Remed-online"

Frau Prof. Dr. Mützel, Institut für Rechtsmedizin der LMU, Leiterin der Kinderschutzambulanz

„Diagnostik und Dokumentation von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche"

Frau Dr. Bormann, Institut für Rechtsmedizin der LMU

„Was kann ein Kinder- und Jugendpsychiater bei V.a. Kindesmisshandlung und Kindeswohlgefährdung beitragen?"

Frau Dr. Wangler, Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit, Erlangen

„Sozialpädagogische Diagnostik zur Mitbeurteilung bei Kindeswohlgefährdung und Zusammenarbeit mit dem Jugendamt"

Frau C. Schlund, Kinder- und Jugendklinik Erlangen

„Verdacht auf Kindeswohlgefährdung: Aufgaben und Leistungen des Jugendamtes"

Herr O. Schammann, stellvertr. Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Erlangen-Höchstadt

Datum

Datum: 17.07.2019
Uhrzeit: 16.30 - 19.00 Uhr

Raum

Hörsaal der Kinderklinik

Adresse

Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Der barrierefreie Zugang ist über den Klinikeingang möglich, geradeaus durch die Eingangshallen, dann der Beschilderung "Hörsaal" folgen. Kein barrierefreier Zugang über den östlichen Eingang (Treppen). Ein barrierefreies WC steht ca. 30m vom Hörsaal entfernt, bei den Getränkeautomaten, zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte

Fortbildungspunkte

3

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Veranstaltungssuche