Veranstaltungen

" alt="" />

18. Ethiktag: Umgang mit Unsicherheit in der Medizin

Klinisches Ethikkomitee/Professur für Ethik in der Medizin

Patient*innen hoffen auf schnellstmögliche Heilung sowie sicheres ärztliches und pflegerisches Handeln zu ihrem Wohl. In der mo¬der¬nen Medizin ist die Komplexität des Vorgehens für die kli¬ni¬sche Praxis eher gewachsen, durch technische wie auch mensch¬¬liche Fehlbarkeit kommt es möglicherweise zu zusätzlichen Risiken und Unklarheiten.

Trotz umfangreicher und immer genauerer Diagnostik und Prognostik in vielen Bereichen und Disziplinen bleiben viele Fragen offen: von der Pränataldiagnostik über Operationschancen oder das Ansprechen auf Chemotherapien bis hin zu Konflikten der Beratung und letzten Fragen am Ende menschlichen Lebens. Für Patient*innen wie Behandelnde gilt es, mit der daraus resultierenden Unsicherheit umzugehen. Wie kann für alle Beteiligten ein hohes Maß an Vertrauen in möglichst sicheres Handeln und die Fähigkeit des Umgangs mit bestehenden Unsicherheiten gewährleistet sein? 

Zielgruppen

Der Ethiktag ist eine Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen, Ärzte, Pflegende und für alle anderen interessierten Berufsgruppen im Gesundheitswesen sowie die Öffentlichkeit. Der Ethiktag ist interdisziplinär und multiprofessionell angelegt und dient der Transparenz klinischer Werturteile.

Veranstalter:

Professur für Ethik in der Medizin, FAU Erlangen-Nürnberg
Klinisches Ethikkomitee des Universitätsklinikums Erlangen
Glückstr. 10
91054 Erlangen
Telefon:: 09131 85-26430
E-Mail: igem-sekretariat-ethikatfau.de
Internet: www.ethikkomitee.med.fau.de

Teilnahmegebühren:

Mitarbeiter des Uni-Klinikums Erlangen sowie der FAU Erlangen-Nürnberg: kostenlos

Externe Gäste: 80 Euro (ermäßigt: 50 Euro); darin sind das Mittagessen und Getränke enthalten.

Stornierungen sind bis zum 18.10.2019 kostenlos, danach fällt die Hälfte der Teilnahmegebühr an.

Anmeldung bis zum 18.10.2019 bei:

Telefon: 09131 85-26430
Fax: 09131 85-22852

E-Mail: igem-sekretariat-ethikatfau.de

Datum

Datum: 26.10.2019
Uhrzeit: 10.00 - 17.45 Uhr

Raum

Hörsäle Medizin

Adresse

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

Einrichtungen

Homepage Ethikkomitee



zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche