Veranstaltungen

" alt="" />

Erlanger Frühjahrssymposium Gerinnung 2018

Achtung: Terminänderung!

Das „2. Erlanger Frühjahrssymposium Gerinnung“ informiert vielseitig und aktuell rund um wichtige Fragen des Gerinnungsmanagements. In das Programm sind auch Anregungen aus dem Teilnehmerkreis der letzten Veranstaltung eingeflossen.

Die Anmeldung ist hier möglich.

Im ersten Teil widmen wir uns in diesem Jahr den für enorm viele Patientinnen wichtigen Fragen des Thromboserisikos der verfügbaren Alternativen zur hormonellen Kontrazeption und der Indikation zur Antikoagulation bei der Kinderwunschbehandlung, in der Schwangerschaft und im Wochenbett.

Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt auf der Hämophilie- Behandlung und der Erkennung hämorrhagischer Diathesen. Mit PD Dr. Bidlingmaier konnten wir einen kompetenten Referenten aus dem Netzwerk Hämostaseologie Bayern mit großen Erfahrungen mit Halbwertzeit-verlängerten Faktorenkonzentraten gewinnen.

Im abschließenden dritten Teil der Veranstaltung widmen wir uns weiteren aktuell wichtigen Themen: Nach wie vor herrscht großer Informationsbedarf über neue Studien und Erfahrungen zum Einsatz der direkten oralen Antikoagulantien (DOAKs), den der Kollege Dr. Kuta vom Universitätsklinikum Schleswig- Holstein befriedígen wird. Offen, aber dabei spannend ist derzeit die Frage, ob sich die DOAKs auch als Optionen bei HIT Typ II etablieren werden. Schließlich ist das Bridging vor Operationen angesichts der Fülle verfügbarer Antikoagulantien wesentlich schwieriger geworden, eine ständige Aktualisierung des Kenntnisstandes dazu tut also Not.

Datum

Datum: 14.04.2018
Uhrzeit: 09.00 - 16.30 Uhr

Raum

Großer Hörsaal / Hörsaal 400

Adresse

Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Fortbildungspunkte

7

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102
            0160 909 13 697
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Veranstaltungssuche
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung