Veranstaltungen

" alt="" />

Information statt Resignation

Deutscher Vitiligo-Tag 2018 des Deutschen Vitiligo-Bund e.V.

Der inzwischen dritte Deutsche Vitiligo-Tag findet 2018 erneut unter dem Motto "Information statt Resignation" statt. Um diesem Motto gerecht zu werden, haben wir zahlreiche Referenten und Aussteller aus Medizin und Forschung rund um das Thema Vitiligo eingeladen. Die Betroffenen und Interessierten erwarten umfassende Informationen zu Vitiligo, möglichen Ursachen, Therapien und vielem mehr. Zudem ist der Deutsche Vitiligo-Tag eine hervorragende Gelegenheit sich auszutauschen, um von den jeweiligen Erfahrungen zu profitieren. Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei.

Vorträge

Nach aktuellem Stand freuen wir uns auf folgende Referent(inn)en: 
(Die Reihenfolge gibt nicht die Abfolge der Vorträge wieder. Änderungen sind jederzeit möglich.)

  • Prof. Dr. med. Michael Sticherling
    Leitender Oberarzt und stellvertr. Klinikdirektor Hautklinik Uni-Klinikum Erlangen
    Muss das auch noch sein? / Begleiterkrankungen der Vitiligo
  • PD Dr. med. habil. Anke Hartmann
    Oberärztin Hautklinik Uni-Klinikum ErlangenVitiligo bei Kindern und Jugendlichen / Therapieansätze
  • Dr. (Univ. Istanbul) Raul Yaguboglu
    DermAllegra Pommelsbrunn/Hohenstadt
    Mikronährstofftherapie bei Vitiligo
  • Dr. Christina Berndt
    Süddeutsche Zeitung Redakteurin für Medizin, Wissenschaft und Gesellschaft
    Wege zu mehr Zufriedenheit - auch mit Vitiligo
  • Dr. med. Regine Schneider
    Leitende Ärztin der dermatologischen Privatambulanz Schloß Friedensburg Leutenberg
    Vitiligo – Besondere Therapieansätze der Psychologik
  • a.o. Univ. Prof. Dr. Adrian Tanew
    Leiter der Phototherapeutischen /- diagnostischen Ambulanz Uniklinik für Dermatologie Medizinische Universität Wien
    Phototherapie der Vitiligo – realistische Ziele und optimierte Behandlungsprotokolle
  • Dirk-Rüdiger Noschinski
    Heilpraktiker – Bad Soden
    Vitiligo in der naturheilkundlichen Praxis

 

Schirmherrschaft

Die Schirmherrschaft für den Deutschen Vitiligo-Tag 2018 hat Frau Stamm-Fibich übernommen. Sie ist seit 2013 Mitglied im Deutschen Bundestag und dort u.a. im Ausschuss für Gesundheit tätig.

Moderation

Frau Dr. Elisabeth Preuß

Bürgermeisterin der Stadt Erlangen, Referentin für Soziales, Integration, Inklusion und Demografischen Wandel 

Veranstalter

Deutscher Vitiligo-Bund e.V.
Frankenring 74
91325 Adelsdorf
mailatvitiligo-bund.de
https://www.vitiligo-bund.de

Weitere Informationen:

https://www.vitiligo-bund.de/index.php/de/informationen/dvt2018

Datum

Datum: 23.06.2018
Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr

Raum

Großer Hörsaal / Hörsaal 400

Adresse

Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Patienten/Öffentlichkeit

Einrichtungen

www.hautklinik.uk-erlangen.de



Sponsoren

Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung durch die gesetzliche Krankenversicherung von der DAK-Gesundheit finanziert. Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit.



zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102
            0160 909 13 697
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Veranstaltungssuche
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung