Pressemitteilungen

" alt="" />
Gefäßchirurgie, Uni-Klinikum

Gefäßchirurgischer Forscher international gewürdigt

Dr. Ulrich Rother erhält hohe Auszeichnung durch die US-amerikanische Gesellschaft für Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgen, die sich mit den dünnsten Blutgefäßen und schweren Durchblutungsstörungen auseinandersetzen, richten den Blick nicht allein auf den Gefäßverschluss richten. Für die Behandlung des Patienten ist ebenfalls entscheidend, in welchem Umfang die Durchblutung des Gewebes eingeschränkt ist. Dr. Ulrich Rother, Assistenzarzt der Gefäßchirurgischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Werner Lang) des Universitätsklinikums Erlangen, erhielt jetzt für seine Forschungsarbeit zum Thema der Gewebeperfusion und Mikrozirkulation ein Stipendium in Höhe von 5.000 US Dollar, verliehen von der renommierten Society for Vascular Surgery (SVS) – der US-amerikanischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie.
Die Grundlagenforschung von Dr. Ulrich Rother wurde jetzt auf internationaler Ebene prämiert. Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Blut fließt nicht nur in den großen Arterien und Venen, wie etwa einer Hauptschlagader. Gleichzeitig durchströmt es unser gesamtes Gewebe durch die allerfeinsten Blutgefäße. In seinen jetzt ausgezeichneten Forschungsarbeiten konzentriert sich der Erlanger Gefäßchirurg Dr. Rother vor allem auf die Durchblutung des Gewebes: zum Beispiel bei Organtransplantationen oder kritischen Durchblutungsstörungen der Beine, die durch die arterielle Verschlusskrankheit oder einen Diabetes mellitus auftreten können.

Das Stipendium der SVS ermöglicht ihm den Besuch US-amerikanischer gefäßchirurgischer Zentren zum wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch. "Ich freue mich sehr auf spannende neue Impulse und die Anregungen der internationalen Kollegen", freut sich Ulrich Rother. Eine erste Reise nach Übersee ist bereits im Juni 2018 geplant: Dann wird ihm sein Stipendium offiziell im Rahmen der SVS-Jahrestagung in Boston verliehen.

Weitere Informationen:

Dr. Ulrich Rother
Telefon: 09131 85-37094
E-Mail: ulrich.rotheratuk-erlangen.de

Zu den Pressemitteilungen
 
Nachrichtensuche
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung