Pressemitteilungen

" alt="" />
Apotheke, Onkologie, Comprehensive Cancer Center (CCC), Uni-Klinikum

Ran an die Riemen!

Jetzt Boot für "Rudern gegen Krebs" am 15. Juli 2018 sichern

"Rudern gegen Krebs" kann in diesem Jahr auch Ihr Motto sein. Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, 15. Juli 2018, die Benefizregatta der Stiftung Leben mit Krebs auf dem Main-Donau-Kanal in Erlangen statt -- organisiert und unterstützt durch das Comprehensive Cancer Center (CCC) Erlangen-EMN zusammen mit dem Universitätsklinikum Erlangen und dem Ruderverein Erlangen e. V. sind Mannschaften bestehend aus vier Personen aufgerufen, sich mit der Unterstützung örtlicher Rudervereine auch ohne Rudererfahrung für den guten Zweck gemeinsam ins Boot zu setzen. Im Vordergrund stehen nicht Höchstleistungen, sondern der Spaß an der Bewegung im Training und am Regattatag.
Foto: Uni-Klinikum Erlangen

2005 wurde die Idee dieser Regatta in Mainz geboren. Seitdem hat sie sich zu einer bundesweiten Veranstaltung entwickelt, die jedes Jahr in mehreren Städten stattfindet und viele Zuschauer und bewegungsbegeisterte Teilnehmer anlockt. Die Stiftung Leben mit Krebs fördert mit den Erlösen regionale therapieunterstützende Angebote und wissenschaftliche Projekte, die das Leben mit Krebs ein Stück leichter machen. In Erlangen kommt der Erlös medizinisch begleiteten sport- und bewegungstherapeutischen Projekten des CCC Erlangen-EMN zugute, die sich auf das Befinden krebskranker Menschen positiv auswirken. Das persönliche Engagement der Teilnehmer hilft somit ganz direkt die Lebensqualität von Menschen mit der Diagnose Krebs zu verbessern.

Das diesjährige Rennen findet unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder auf dem Main-Donau-Kanal vor dem Ruderverein Erlangen statt. Es werden drei Wettkampfklassen (offene Klassen für Anfänger, Meisterklasse für Ruderer, Sonderklassen), darunter auch vier Prominenten-Boote, an den Start gehen.

Anmeldung

Die Anmeldung der startberechtigten Mannschaften ist limitiert. Entscheidend ist die Reihenfolge des Anmeldeeinganges. Interessierte können bis zum 1. Juni 2018 ein Boot für ihre Mannschaft (bestehend aus vier Personen) reservieren.

www.rudern-gegen-krebs.de (Regatten 2018/Erlangen)

Das Startgeld beträgt 300 Euro pro Boot/Mannschaft (200 Euro als Spende, die steuerlich geltend gemacht werden kann und 100 Euro Kostenanteil). Im Startgeld inklusive sind drei bis vier Trainingseinheiten durchgeführt vom Ruderverein Erlangen.

Einladung zur Veranstaltung

Auch nicht aktive Teilnehmer sind herzlich zu der Veranstaltung am 15. Juli 2018 eingeladen. Die Zuschauer erwartet ein spannendes, abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Veranstaltungsinformationen und Ausschreibung zum Download

Weitere Informationen:

Geschäftsstelle der Stiftung Leben mit Krebs
Stefan Grünewald-Fischer
Telefon: 06134 7538138 oder 0171 3153458
E-Mail: gruenewald-fischeratt-online.de
www.stiftung-leben-mit-krebs.de
www.rudern-gegen-krebs.de

Fragen zum Training:

Ruderverein Erlangen
Lore Baehr
Telefon: 0174 2411481
Leon Corpus
Telefon: 0157 79659765
E-Mail: ausbildung-rgkatruderverein-erlangen.de
www.ruderverein-erlangen.de

Fragen zur Veranstaltung

Michaela Letterer, Verena Parnitzke
Telefon: 09131 85-49255
E-Mail: ap-rgkatuk-erlangen.de

Foto: Uni-Klinikum Erlangen
Foto: Uni-Klinikum Erlangen
Foto: Uni-Klinikum Erlangen
Zu den Pressemitteilungen
 
Nachrichtensuche
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung