Pressemitteilungen

" alt="" />
Kinderklinik, Uni-Klinikum

Karin Seehofer kommt zum Jubiläum „30 Jahre Freundeskreis der Kinder- und Jugendklinik“ und zur Fortbildung „Palliativmedizin“

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Freundeskreises der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Erlangen (Direktor Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Rascher) wird Karin Seehofer die Klinik am kommenden Mittwoch, 20.06.2012, auf Einladung der Freundeskreis-Vorsitzenden Gerswid Herrmann besuchen. Nach einer Besichtigung der Klinik nehmen Frau Seehofer und Frau Herrmann an einer Fortbildung über „Palliativmedizin für Kinder und Jugendliche“ teil. Vertreter der Medien sind um 16.00 Uhr zu einem Film- und Fototermin sowie ab 16.30 Uhr zur Teilnahme an der Fortbildung eingeladen. Treffpunkt: Eingang der Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15, Erlangen. Um Anmeldung wird gebeten.

Der Freundeskreis der Klinik für Kinder- u. Jugendliche wurde am 08.02.1982 mit dem Ziel gegründet, die Behandlung und Betreuung erkrankter Kinder in der Kinder- und Jugendklinik des Uni-Klinikums Erlangen zu unterstützen. Vor zehn Jahren übernahm Frau Herrmann den Vorsitz des Vereins. Mit Spendengeldern konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte in der Kinderklinik finanziert werden, u.a. die kindgerechte Gestaltung des Eingangsfoyers, Internet-Monitore in Krankenzimmern sowie der Aufbau und die Weiterentwicklung der spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung (SAPPV), bei der speziell geschulte Ärztinnen und Pflegekräfte in Zusammenarbeit mit dem niedergelassenen Ärzten schwer kranke und sterbende Kinder zu Hause kompetent behandeln.

Weitere Informationen:
Johannes Eissing
Telefon: 09131 85-36102
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Weitere Nachrichten zum Thema:

Zu den Pressemitteilungen
 
Nachrichtensuche
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung