Richtlinie

" alt="" />

Richtlinie für die Spendenaktion „Kinderherz-OP“

  1. Die Aktion "Kinderherz-OP" des Uni-Klinikums Erlangen hat das Ziel, bedürftigen, schwer herzkranken Kindern aus dem Ausland im Universitätsklinikum Erlangen durch eine Herzoperation zu helfen.
  2. Dieses Ziel kann das Uni-Klinikum Erlangen als Anstalt des öffentlichen Rechts nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Deshalb werden für konkrete Einzelfälle und allgemein für solche Kinder Spendengelder gesammelt.
  3. Das Uni-Klinikum Erlangen sammelt die Spendengelder in der Regel fallbezogen auf dem Spendenkonto des Uni-Klinikums Erlangen (IBAN DE 11 76350000 0000000770) bei der Stadtsparkasse Erlangen unter dem Stichwort: "Kinderherz-OP". Spendenquittungen werden auf Wunsch ab 200,00 Euro bei Angabe der vollständigen Adresse per E-Mail unter kinderherzop@uk-erlangen.de oder Tel.: 09131 85-33135 verschickt. Bei Beträgen bis 200,00 Euro reicht als Spendenbeleg gegenüber dem Finanzamt der Überweisungsbeleg. Sofern bei der Überweisung kein Stichwort (Name eines Kindes) angegeben wird oder mehr Spendengelder fallbezogen eingehen als benötigt werden, werden die Spendengelder auch für das nächste Kind der Spendenaktion "Kinderherz-OP" verwendet.
  4. Die Öffentlichkeit wird bei fallbezogenen Spendenaktionen über die Homepage des Uni-Klinikums über den jeweiligen Stand der noch fehlenden Spenden informiert. Die Medien werden über die Verwendung der Spendengelder und über den Behandlungsverlauf der Kinder informiert.
  5. Die Spendengelder werden ohne Abzug von Verwaltungskosten, Kontogebühren oder Sonderhonoraren ausschließlich für die Behandlung der Kinder der Spendenaktion im Uni-Klinikum Erlangen verwendet. Die Spendengelder kommen damit zu 100 % den Kindern der Aktion "Kinderherz-OP" zugute.
  6. Im Rahmen der "Kinderherz-OP"-Aktion können nur Kinder (0 - 17 Jahre) aufgenommen werden, die von einer anerkannten, gemeinnützigen Organisation mit einer gesicherten herzchirurgischen Diagnose an das Uni-Klinikum überwiesen werden. Über die Aufnahme eines Kindes entscheiden die Leiter der Kinderkardiologischen und Kinderherzchirurgischen Abteilungen gemeinsam mit der Verwaltung der beiden Abteilungen.

Diese Richtlinie wurde vom Klinikumsvorstand in seiner Sitzung vom 06.10.2008 erlassen.

 
Spendenkonto Aktion Kinderherz-OP

Spenden für ausländische herzkranke Kinder können auf folgendes Spendenkonto überwiesen werden.

Stadtsparkasse Erlangen
IBAN: DE 11 76350000 0000000770
BIC: BYLADEM1ERH
Stichwort: "Kinderherz-OP"

Spendenquittungen werden auf Wunsch ab 200,00 Euro bei Angabe der vollständigen Adresse per E-Mail unter kinderherzopatuk-erlangen.de oder Telefon: 09131 85-33135 verschickt. Bei Beträgen bis 200,00 Euro reicht als Spendenbeleg gegenüber dem Finanzamt der Überweisungsbeleg.

Kontakt

Universitätsklinikum Erlangen
Aktion "Kinderherz-OP"
Prof. Dr. Robert Cesnjevar
Prof. Dr. Sven Dittrich
Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-33118
kinderherzopatuk-erlangen.de

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung