09.07.13: Schlaganfall-Infobus auf dem Schlossplatz

" alt="" />

Schlaganfall-Infobus auf dem Erlanger Schlossplatz

Durch ganz Deutschland tourt der Londonbus und klärt die Bevölkerung zum Thema Schlaganfall auf. Am Dienstag, 9. Juli 2013, machte das zu einem Praxisraum umgebaute Gefährt auf dem Schlossplatz in Erlangen halt. Von 10.00 bis 16.00 Uhr konnten sich Interessierte dort bei Ärzten sowie Gesundheits- und Krankenpflegern der Neurologischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab) des Universitätsklinikums Erlangen über Risiken eines Schlaganfalls sowie Präventionsmöglichkeiten informieren.

Auch Apotheken, Krankenkassen, Selbsthilfegruppen sowie das Bayerische Rote Kreuz beteiligten sich an der Aufklärungskampagne "Herzenssache Schlaganfall" und berieten die Besucher vor Ort. Unterstützt wurde die Aktion durch den Erlanger Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis, der um 10 Uhr einer der ersten Gäste auf dem Schlossplatz war.