Visitenkarte

" alt="" />

Mitarbeiter des Uni-Klinikums

Portrait-Foto von %1$s %2$s %3$s

Prof. Dr. med. Sven Dittrich

Telefon:
09131 85-33750
Faxnummer:
09131 85-35987


Position:
Leiter
 

 

Curriculum vitae

Seit 2007 ist Prof. Dittrich Leiter der Kinderkardiologischen Abteilung. Seine klinischen Schwerpunkte sind Herzkatheteruntersuchungen und –interventionen. In seiner Abteilung hat er für eine gute und umfassende Patientenbetreuung erfolgreich ein Qualitätsmanagementsystem installiert.

Vor seinem Ruf auf die W2-Professur für Kinderkardiologie in Erlangen war Prof. Dittrich bereits APL-Professor und kommissarischer ärztlicher Direktor der Klinik für angeborene Herzfehler/pädiatrische Kardiologie im Universitätsklinikum Freiburg. Seine ärztliche Ausbildung begann als Assistenzarzt im Klinikum Kaiserslautern und wurde von 1995 bis 2000 im Deutschen Herzzentrum Berlin fortgeführt.

Prof. Dittrich habilitierte sich im Juli 2001 an der medizinischen Fakultät Charité in Berlin. Das Medizinstudium und die Promotion hatte Prof. Dittrich in seiner Geburtsstadt Kiel absolviert.

In der wissenschaftlichen Fachgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und angeborene Herzfehler (DGPK), hat Prof. Dittrich seit 2008 in zahlreichen Kommissionen mit verschiedenen Aufgaben mitgewirkt, unter anderem in der Leitlinienarbeit und für die Nationale Qualitätssicherung angeborener Herzfehler. Von 2018 bis 2020 führte er die Fachgesellschaft als Präsident.

Prof. Dittrich ist Editor des „Pediatric Cardiology supplements“ der wissenschaftlichen Fachzeitung „The Thoracic and Cardiovascular Surgeon“ aus dem Thieme-Verlag und selbst Autor und Co-Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel.

Sein Leitmotiv: „Eine erstklassige Patientenbetreuung ist Grundlage für erfolgreiche Wissenschaft und Forschung und für gute ärztliche Weiterbildung“.

 

 

 
Adresse:
Loschgestraße 15
91052 Erlangen


zurück zur Kontaktliste
 
Kontaktsuche