Zum Hauptinhalt springen

Sonografie/Ultraschall bei Kindern und Jugendlichen

Sprechstunde für Sonografie/Ultraschall bei Kindern und Jugendlichen

Spezialsprechstunde

PD Dr. med. Jörg Jüngert
Dr. med. Gregor Siebenlist
Dr. med. Margit Schmid
Dr. med. Maren Zapke

Zeiten
Montag bis Freitag:
8.45 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr

Adresse
Kinder- und Jugendklinik
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum
Sonografie/Ultraschall

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Sekretariat
Kerstin Marstatt
Swetlana Kulinich

Telefon: 09131 85-33761
Montag bis Freitag
9.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr

Hinweis

Untersuchungsspektrum

  • Zentrales Nervensystem durch die offene Fontanelle beim Neugeborenen und Säugling, sowie Rückenmark
  • Prüfung der lageabhängigen Hirndurchblutung bei Neugeborenen zur Erkennung von gefäßbedingten Risikofaktoren des plötzlichen Kindstodes (SIDS)
  • Schädelweichteile
  • Hals mit Weichteilen (Schilddrüse, Lymphknoten, Kehlkopfbereich, Muskeln und Gefäßen)
  • Thorax mit Weichteilen (einschließlich Brust, Muskeln)
  • Extremitäten (Muskeln, Gefäße, Weichteilgewebe, Gelenke, Knochenoberfläche, Sehnen, Bänder)
  • Säuglingshüfte
  • Abdomen (Nieren und ableitende Harnwege, Leber und Gallenwege, Pankreas, Milz, Gefäße, inneres weibliches Genitale, Darm)
  • Hoden
  • Spezialuntersuchungen: Kontrastmittelverstärkter Ultraschall zur Prüfung eines vesiko-ureteralen Refluxes (MUS: Miktions-Uro-Sonographie)
  • Hämangiome, Lymphangiome- und vaskuläre Malformationen werden, je nach Ausprägung, in Zusammenarbeit mit der Kinderradiologie, der Kinderchirurgie und der Kinderkardiologischen Abteilung betreut.

Die spezielle kardiologische Diagnostik erfolgt durch die Kinderkardiologische Abteilung der Klinik.

 

 

 

 

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung