Veranstaltungen

" alt="" />

"Gedenken gestalten"

Öffentliche Podiumsdiskussion am 20. November 2018 mit Vertretern aus Politik, Medizin und Gesellschaft

Die Auftaktveranstaltung "Gedenken gestalten" bringt Vertreter von NS-Gedenkstätten zusammen und stellt verschiedene Formen der "Erinnerungsarbeit" vor.

Im Rahmen der NS-"Euthanasie" ("Aktion T4") wurden zwischen 1939 und 1941 über 900 Patienten der Erlanger Heil- und Pflegeanstalt ("Hupfla") ermordet; die Zahl der in den Kriegsjahren durch "Hungerkost" Getöteten ist gegenwärtig noch nicht zu ermessen.

FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger wird die Veranstaltung eröffnen und anschließend das Wort an Oberbürgermeister Dr. Florian Janik sowie den Ärztlichen Direktor des Uni-Klinikums Erlangen, Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro, übergeben. Prof. Dr. Karl-Heinz Leven, Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der FAU Erlangen-Nürnberg, wird im Anschluss daran das Thema der NS-"Euthanasie" einschließlich der Erinnerungskultur näher vorstellen. Die Veranstaltung abschließen wird eine Diskussionsrunde mit Vertretern verschiedener Gedenkstätten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit den anwesenden Experten und Verantwortlichen der Stadt und FAU Erlangen-Nürnberg sowie des Uni-Klinikums Erlangen über "Gedenken gestalten" zu diskutieren.

Datum

Datum: 20.11.2018
Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Raum

Großer Hörsaal

Adresse

Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Pressesprecher

Johannes Eissing

Telefon: 09131 85-36102          
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Nachrichtensuche
Termine

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Veranstaltungssuche