Zum Hauptinhalt springen

Vom Skalpell zum OP-Roboter - Chirurgie

Vom Skalpell zum OP-Roboter - Chirurgie

Medizinstadt Erlangen - Kooperationsreihe mit der vhs Erlangen

Für viele ist sie der Inbegriff der klinischen Medizin: die Chirurgie. Gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Christian Krautz berichtet der Direktor der Chirurgischen Klinik über seine Arbeit und skizziert die Entwicklung, die diese Profession seit der Erfindung des Skalpells bis heute genommen hat. Am Ende wird auch die Funktionsweise des berühmten OP-Roboters demonstriert.

Datum
27. März 2017

Uhrzeit
18.15 - 19.45 Uhr

Adresse
Chirurgie: Multimedia-Konferenzraum
Chirurgische Klinik Krankenhausstraße 12 Eingang Maximiliansplatz
91054 Erlangen

Gebäude: CHZ EG
Raum: Raum 0.353

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Der Konferenzraum ist barrierefrei zugänglich über Eingang Maximiliansplatz

Referent:

Prof. Dr. Robert Grützmann

Eintritt frei.

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung

vhs Erlangen, Veranstaltung 17S202014

Hintergrund Veranstaltungsreihe "Medizinstadt Erlangen"

Sie sind ohne einander kaum denkbar: Erlangen, der seit 1996 nachhaltig entwickelte, renommierte Medizin (technik)standort, und "sein" Uni-Klinikum. Dem wachsenden öffentlichen Interesse an medizinischen Fragen trägt das Klinikum im Frühjahr 2017 erstmals auch in einer Kooperationsreihe mit der vhs Erlangen Rechnung und ermöglicht mit Vorträgen und Führungen einen vertieften Blick hinter seine eindrucksvollen Fassaden.

Zielgruppe
Patienten/Öffentlichkeit