Hinweise für Bewerber/-innen

" alt="" />

Hinweise für Bewerber/-innen

Sollten Sie Fragen zu konkret ausgeschriebenen Stellen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an den im Ausschreibungstext genannten Ansprechpartner. Bitte fügen Sie der Bewerbung - auch dann, wenn Sie bereits an der Universität Erlangen-Nürnberg oder im Uni-Klinikum Erlangen beschäftigt sind und sich für eine andere Stelle interessieren - bei:

  • Lebenslauf
  • Sämtliche Schulabschluss-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Im Bereich des Uni-Klinikums zusätzlich ein informatives Anschreiben, in dem Sie darstellen, wieso gerade Sie die richtige Kandidatin / der richtige Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen". Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Hinweise für Online-Bewerbungen

Bei Bewerbungen per E-Mail sollten maximal zwei PDF-Dateien mit einer Gesamtgröße von 15 MB an die in der Stellenausschreibung genannte E-Mail-Adresse verschickt werden.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung