Zum Hauptinhalt springen

Nierenerkrankungen im Fokus

Die Medizinische Klinik 4 – Nephrologie und Hypertensiologie des Uniklinikums Erlangen ist eine der größten universitären nephrologischen Einrichtungen Deutschlands. Hier werden Nieren- und Hochdruckerkrankungen sowie deren Folgeerkrankungen mit modernsten diagnostischen und therapeutischen Methoden behandelt.

Auf der Normal- und Intensivstation werden alle Formen akuter und chronischer Nierenerkrankungen therapiert sowie alle Formen der Nierenersatzverfahren für den akuten oder dauerhaften Einsatz bereitgehalten. Auf der Intensivstation werden auch andere extrakorporale Therapieverfahren (ECMO, LVAD, RVAD, Prometheus) eingesetzt, um den interdisziplinären Herausforderungen komplexer internistischer oder chirurgischer Patientinnen und Patienten zu begegnen.

In Kooperation mit dem Transplantationszentrum Erlangen-Nürnberg und weiteren Einrichtungen des Uniklinikums Erlangen werden darüber hinaus wesentliche Schritte zur erfolgreichen Nieren- und Nieren-Pankreastransplantation durchgeführt.

Direktor

Prof. Dr. med. Mario Schiffer MBA

Sprechstunden

Nephrologie

Prof. Dr. med. Michael Wiesener
Dr. med. Kristina Rodionova
Dr. med. Anne Dieterle

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis

In dieser Sprechstunde werden Patienten mit komplexer und schwerwiegender chronischer Niereninsuffizienz betreut in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Nephrologen.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Spezialsprechstunde

Dr. med. Dennis Kannenkeril
Prof. Dr. med. Karl F. Hilgers

Zeiten
Montags ab 11 Uhr nur nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

siehe "Hinweis"

Hinweis

In dieser Sprechstunde werden Patienten mit schwer einstellbarer arterieller Hypertonie und sekundären Formen der Hypertonie behandelt.

Für diese Sprechstunde ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Wir bitten Sie, Ihren betreuenden Hausarzt oder Internisten, uns vorab folgende Unterlagen (soweit indiziert bzw. erhoben) per Fax (an 09131 85-33431) oder per Post zu schicken: 

  • Überweisungsschein vom Facharzt für Nephrologie
  • ggf. Überweisungsschein für Institut für Toxikologie Frankfurt (Urinscreening auf antihypertensive Substanzen)
  • Medikamentenplan
  • Blutwerte/Urinuntersuchung
    • Blutbild
    • Kalium, Natrium, Chlorid, Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure, nüchtern bestimmte Blutfettwerte, nüchtern bestimmte Glucose
    • TSH basal
    • Aldosteron, Renin
    • Urin-Albumin/Kreatinin-Verhältnis
  • Ruhe-EKG
  • 24h-Langzeit-Blutdruckmessung
  • bisher vorliegende internistische Arztbriefe von ambulanten Vorstellungen/stationären Aufenthalten

Bitte denken Sie daran, Ihre Kontaktdaten bzw. die des Patienten anzugeben (Name, Adresse, Telefonnummer).

Diese Unterlagen werden dem zuständigen Oberarzt vorgelegt. Erst danach werden Sie zur Terminvereinbarung von uns angerufen oder angeschrieben.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)

Spezialsprechstunde

PD Dr. med. Christoph Kopp
Prof. Dr. med. Karl F. Hilgers

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
Diese Sprechstunde richtet sich an Patienten mit seltenen Formen der Hypertonie und Elektrolytstörungen.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Sprechstunde zur Aufklärung und Evaluation von Lebendnierenspendern und deren Empfängern sowie der Nachsorge von Spendern und Empfängern

Spezialsprechstunde

Dr. med. Katharina Heller

Zeiten
Montag bis Freitag nach Terminvereinbarung

Adresse
Internistisches Zentrum
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
Bauteil D, Transplantationszentrale

Kontakt für Terminvergabe

Telefon: 09131 85-39195/-39196

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Medikamentenliste
  • Überweisungsschein Nr. 6 (an: Transplantationszentrale, Auftrag: Transplantationsgespräch)
  • Überweisungsscheine Nr. 6 und Nr. 10 (an HLA-Labor, Auftrag: HLA-Typisierung, Bestimmung der HLA- Antikörper)
  • Arztbriefe (wenn vorhanden)
  • Blutgruppennachweis (wenn vorhanden)
  • Impfbuch

(therapierefraktär)

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Mario Schiffer MBA

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz

Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

 

Hinweis
Diese Spezialsprechstunde richtet sich unter der Beteiligung von entsprechenden Fachexperten an Patienten mit Glomerulopathien und lysosomalen Speicherkrankheiten bzw. Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Sprechstunde für genetische Nierenerkrankungen unklarer Genese

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Michael Wiesener

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
Bei dieser Sprechstunde steht die Diagnostik im Vordergrund.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Zystennieren

Spezialsprechstunde

PD Dr. med. habil. Björn Buchholz

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
In dieser Sprechstunde betreuen wir Patienten mit Zystennieren, zumeist im Rahmen einer ADPKD. Wir helfen in der Diagnostik und sprechen Therapieempfehlungen aus.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Spezialsprechstunde

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis

Für diese Sprechstunde ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen

Das Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen betreut Erwachsene und Kinder, die an seltenen Nierenerkrankungen leiden. Mit Hilfe eines multiprofessionellen Teams, bestehend aus Nephrologen mit herausragender Erfahrung für seltene Nierenerkrankungen sowie im Bereich dieser Erkrankungen erfahrenen Pädiatern, erfolgt die Behandlung und Beratung der Patienten im ambulanten und stationären Bereich. Darüber hinaus besteht eine intensive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schnittpunktdisziplinen der Urologie, Pathologie, Psychosomatik und Patientenorganisationen (Bundesverband Niere). Eingebunden ist das Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen in das Zentrum für Seltene Erkrankungen Erlangen (ZSEER) als koordinierendes Typ A Zentrum.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Janina Müller-Deile MHBA
Dr. med. Anne Dieterle

Zeiten
nur nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
C 0 625

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis

Diese Sprechstunde richtet sich an nierentransplantierte Schwangere und Schwangere mit assoziierten Nierenerkrankungen (Gestosen, Präeklampsie, Schwangerschaftshypertonie) in enger Abstimmung mit der Frauenklinik.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Seltene Viruserkrankungen im Transplantat und Rezidive der Grunderkrankung nach Nierentransplantation

Spezialsprechstunde

Dr. med. Mirian Opgenoorth

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
In dieser Sprechstunde werden nierentransplantierte Patienten mit seltenen Viruserkrankungen im Transplantat (BKV, JC-Virus Infektion) sowie Rezidiven der Grunderkrankung behandelt.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Michael Wiesener
Dr. med. Mirian Opgenoorth

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
Patienten nach erfolgter Nierentransplantation werden in dieser Sprechstunde umfassend betreut. Dabei kümmern wir uns auch intensiv um Immunsuppression und die Transplantatfunktion.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

für Patientinnen und Patienten auf der Eurotransplant-Warteliste

Spezialsprechstunde

Dr. med. Katharina Heller

Zeiten
Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr

Adresse
Internistisches Zentrum
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
Transplantationszentrale D0 718

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Telefon: 09131 85-39195/-39196

Hinweis

 

 

 

 

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Überweisungsschein Nr. 6 (an: Transplantationszentrale, Auftrag: Transplantationsgespräch)
  • Überweisungsscheine Nr. 6 und Nr. 10 (an HLA-Labor, Auftrag: HLA-Typisierung, Bestimmung der HLA –Antikörper)

Bauchspeicheldrüse

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Michael Wiesener
Dr. med. Mirian Opgenoorth

Zeiten
Montag - Freitag: ab 7.30 Uhr

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz

Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
Patienten nach erfolgter kombinierter Pankreas-Nierentransplantation werden in dieser Sprechstunde umfassend betreut. Dabei kümmern wir uns auch intensiv um Immunsuppression und die Transplantatfunktion.
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

für Patientinnen und Patienten auf der Eurotransplant-Warteliste für eine Bauchspeicheldrüsentransplantation

Spezialsprechstunde

Dr. med. Katharina Heller

Zeiten
Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen
Bauteil D Ebene 0

Raum
Transplantationszentrale D0 718

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Telefon: 09131 85-39195 / -39196

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Überweisungsschein Nr. 6 (an: Transplantationszentrale, Auftrag: Transplantationsgespräch)
  • Überweisungsscheine Nr. 6 und Nr. 10 (an HLA-Labor, Auftrag: HLA-Typisierung, Bestimmung der HLA –Antikörper)

Nephrologie

Privatsprechstunde

Prof. Dr. med. Mario Schiffer MBA

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
C 2 560

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis

In dieser Sprechstunde werden mit allen Experten der Medizinischen Klinik 4 Patientinnen und Patienten der privaten Krankenversicherungen mit sämtlichen Nierenerkrankungen betreut.

Bitte bringen Sie vorhandene Vorbefunde mit.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Johannes Schödel D. phil.

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis
In enger Kooperation mit der Klinik für Urologie betreuen wir Patienten mit genetischen Tumorerkrankungen der Nieren (z. B. von-Hippel-Lindau-Syndrom) und seltenen Polyzythämie Syndromen. 
Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Allgemeine Patientenveranstaltungen

20
Apr
Öffentlich

Pankreastransplantation für Typ-1-Diabetiker

Seminar für Patientinnen, Patienten, Ärztinnen, Ärzte und Interessierte

11.00 - 15.00 Uhr | 20. April 2024

06
Jul
Öffentlich

Lebendnierenspende

Seminar für Ärzte, Spender, Empfänger und Interessierte

10.00 - 14.00 Uhr | 06. Juli 2024

16
Nov
Öffentlich

Fit auf der Warteliste

Nieren- und Pankreastransplantationen

14.00 - 17.00 Uhr | 16. November 2024