Patienten

Optimale Medizin und bestmögliche Pflege

Das Universitätsklinikum Erlangen bietet Patientinnen und Patienten modernste Diagnose- und Therapieverfahren an. Seine Forscher überprüfen die Wirksamkeit der angewendeten Verfahren und entwickeln anhand strengster Qualitätsrichtlinien neue Diagnosemethoden und Therapien, die noch an keiner anderen Klinik zur Verfügung stehen. Hochqualifizierte Pflegekräfte sorgen für die bestmögliche Betreuung.

24 Kliniken (überwiegend mit Ambulanzen), 19 selbstständige Abteilungen und 7 Institute haben sich auf bestimmte Krankheitsbilder spezialisiert. Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit sorgt dafür, dass die Patientinnen und Patienten dort behandelt werden, wo es für sie am besten ist. Für komplexe Krankheitsbilder, bei denen mehrere Fachdisziplinen eng zusammenarbeiten müssen, wurden interdisziplinäre Zentren eingerichtet.

 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung