Pressemitteilungen

" alt="" />
Uni-Klinikum, Kinderklinik

Hingucker aus Holz

Schreinermeister Gregor Rauh spendet 3.000 Euro an die Erlanger Kinderonkologie

Michl, Fritz, Benni, Sepp und Ludwig: Das sind nicht die Top 5 der Jungennamen 2021, sondern Anzugfliegenmodelle für den Herrn. Schreinermeister Gregor Rauh fertigt die individuellen Holzfliegen in seiner Werkstatt in Dormitz an – nach eigenen Ideen, aber auch auf Wunsch. „Das Ganze ist ein reines Spendenprojekt. Alle Einnahmen kommen der Erlanger Kinderonkologie zugute“, sagt Gregor Rauh. Nun übergab der Schreiner einen Scheck über 3.000 Euro an Prof. Dr. Markus Metzler, den Leiter der Kinderonkologie des Universitätsklinikums Erlangen.
Zwei hölzerne Fliegenmodelle aus Gregor Rauhs Sortiment. Foto: Franziska Männel/Uni-Klinikum Erlangen

„1.700 Euro stammen aus dem Fliegenverkauf, 1.000 Euro von meiner Frau, die sich zum Geburtstag statt Geschenken nur Geld gewünscht hat, und 300 Euro von Stefan Kammermayer, Geschäftsführer des Gasthauses zum Grünen Baum in Dormitz. So sind 3.000 Euro zusammengekommen“, rechnete Gregor Rauh bei der Scheckübergabe vor. Vor Jahren hatte der Schreiner schon einmal an die Erlanger Kinderonkologie gespendet. „Mit dem Fliegenverkauf geht es weiter, und alle Einnahmen fließen weiterhin an die Erlanger Kinderkrebsstation. Auch Haarschleifen aus Holz haben wir neuerdings im Sortiment. Vertrieben werden sie über mich, den Grünen Baum und die Ardeko Lounge in Neunkirchen“, sagte er.

„Das ist sensationell – die Dormitzer haben einfach Power!“, bedankte sich Prof. Metzler bei den beiden Spendern und erklärte: „Das Geld setzen wir für unsere Sport- und Ernährungstherapie ein und für andere Projekt, die nach der coronabedingten Auszeit für unsere Kinder ganz besonders wichtig sind. Aber auch in der Forschung ist die Spende gut angelegt: Denn es gibt immer noch krebskranke Kinder, die wir mit den heutigen Möglichkeiten nicht heilen, sondern nur noch palliativmedizinisch begleiten können. Für diese Betroffenen möchten wir etwas voranbringen – und damit auch für viele andere Patientinnen und Patienten in der Zukunft.“

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Markus Metzler
Telefon: 09131 85-33731
E-Mail: markus.metzleratuk-erlangen.de

Drei Herren mit handgemachten Holzfliegen (v. l. n. r.): Prof. Dr. Markus Metzler, Leiter der Kinderonkologie, Schreinermeister Gregor Rauh und Küchenchef Stefan Kammermayer vom Gasthaus zum Grünen Baum. Foto: Franziska Männel/Uni-Klinikum Erlangen