Pressemitteilungen

" alt="" />
Uni-Klinikum

Oh, du fröhliche – Weihnachtseinsatz mit Blaulicht und Liedern

Rettungsdienste der Stadt Erlangen haben den Patienten des Uni-Klinikums jetzt ein besonderes Weihnachtsständchen gebracht

Die Rettungsdienste der Stadt Erlangen haben sich einen Tag vor Heiligabend nicht mit Martinshorn, sondern mit ungewöhnlichen Klängen auf den Weg zum Universitätsklinikum Erlangen aufgemacht. Aus einem Lautsprecher spielten sie vor vier Klinikgebäuden Weihnachtslieder, um den großen und kleinen Patienten eine Weihnachtsfreude zu bereiten, nachdem in den Kliniken auch über die Feiertage leider ein Besuchsverbot besteht.
Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen

Unterstützt wurde die Aktion von der Ständigen Wache der Feuerwehr Erlangen, der Freiwilligen Feuerwehr Erlangen, dem Arbeiter-Samariter-Bund, dem Bayerischen Roten Kreuz, der Polizei und dem Technischen Hilfswerk Erlangen, die mit je einem Einsatzfahrzeug mitgefahren sind. Erster Stopp war auf dem Wirtschaftshof der Kinder- und Jugendklinik. Vor der Kinderklinik ist der Weihnachtsmann mithilfe einer Feuerwehrleiter zum Klinikbalkon aufgestiegen, um als Dankeschön für den ungewöhnlichen Einsatz ein Weihnachtslicht entgegenzunehmen. Dann ging es weiter hinter das Internistische Zentrum, vor das Bettenhaus des Chirurgischen Zentrums und zum Abschluss in den Innenhof der Frauenklinik. Die Aktion wurde für die Patienten über Facebook live übertragen https://de-de.facebook.com/Feuerwehr.Erlangen/. Herzlichen Dank!

Weitere Informationen:

Johannes Eissing
Telefon: 09131 85-36102
E-Mail: presseatuk-erlangen.de

Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen
Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen