Pressemitteilungen

" alt="" />
Uni-Klinikum, Palliativmedizin

Schatten spenden

Heim & Haus Vertriebsgesellschaft mbH spendet Sonnenschutz für Palliativstation

Peter Weihrich ist seit drei Jahren ehrenamtlicher Hospizbegleiter des Hospiz Vereins Erlangen e. V. und in dieser Funktion hauptsächlich für die Patientinnen und Patienten der Palliativmedizinischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Christoph Ostgathe) des Universitätsklinikums Erlangen da. Weil Peter Weihrich so oft vor Ort ist, fiel ihm die in die Jahre gekommene Markise auf der Terrasse der palliativmedizinischen Station auf und er hatte prompt eine Lösung parat: Ein neuer Sonnenschutz sollte her – als Spende seines Arbeitgebers, der Heim & Haus Vertriebsgesellschaft mbH, ansässig in Lauf an der Pegnitz. Der Hospizbegleiter arbeitet dort als Verkäufer und regte bei der Geschäftsführung die Spende für das Uni-Klinikum Erlangen an. Jetzt, pünktlich zum Beginn des Frühlings, wurde die neue elektrische Markise montiert.
Initiator Peter Weihrich (r.), Hospizbegleiter und Mitarbeiter von Heim & Haus, und Oberarzt PD Dr. Carsten Klein im Schatten der neuen Markise. Foto: Franziska Männel/Uni-Klinikum Erlangen

Das Unternehmen Heim & Haus übernahm die Lieferung und die Montage des neuen und auch den Abtransport und die Entsorgung des alten Stoffdachs. Die neue große Markise spendet nun wieder angenehmen Schatten für die Palliativpatienten und fährt bei starkem Wind sogar automatisch ein. „Viele unserer Patienten möchten im Bett oder auf einer Bank die frische Luft und die Sonne auf unserer Terrasse genießen. Jetzt können wir auch wieder optimal für Schatten sorgen, wenn das gewünscht ist. Wir freuen uns sehr über diese Spende und das aufmerksame Handeln von Herrn Weihrich“, sagte Oberarzt PD Dr. Carsten Klein.

Weitere Informationen:

Martina Börner
Telefon: 09131 85-34064
E-Mail: martina.boerneratuk-erlangen.de