Zum Hauptinhalt springen

Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen

Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen

Störungen der Sprachentwicklung stellen die häufigste umschriebene Entwicklungsstörung dar. Die Prävalenz von Sprachentwicklungsstörungen beträgt in Deutschland zwischen 5 und 8 %, wobei Jungen ungefähr doppelt so häufig betroffen sind wie Mädchen.

Datum
04. Juli 2018

Uhrzeit
16.00 - 18.00 Uhr

Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie der HNO-Klinik Erlangen
Waldstr. 1
91054 Erlangen
Gebäude: Raumerstr. 1a, 5. OG

Raum
Konferenzraum

Organisatorische Hinweise:

Fr. Kathrin Dauth / Fr. Birgit Lenz
Kurssekretariat
Waldstr. 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131-85 33631
E-Mail: hno-kurssekretariat(at)uk-erlangen.de

Die Teilnahme am Vortragsprogramm ist kostenlos, jedoch wird um schriftliche Anmeldung (E-Mail oder Online-Anmeldung) bis einschließlich 29.06.2018 gebeten.

Zur Online-Anmeldung

Zielgruppe
Ärzte
Patienten/Öffentlichkeit

Downloads