Zum Hauptinhalt springen

Informationen für Kooperationspartner/Einkaufsverbund/Fremdfirmen

Informationen für Kooperationspartner des Uni-Klinikums Erlangen (Fremdfirmenrichtlinie)

Drei süddeutsche Universitätsklinika haben sich zu einem Einkaufsverbund zusammengeschlossen. Vertragspartner müssen spezielle Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen und Lieferungen erfüllen und zuvor eine Bewerbererklärung abgeben. Mitglieder des Einkaufsverbundes sind:

  • Universitätsklinikum Erlangen
  • Universitätsklinikum rechts der Isar, München
  • Universitätsklinikum Würzburg

Gründungsnachweis des Süddeutschen Einkaufsverbunds der Universitätsklinika

 Bitte beachten Sie, dass das Universitätsklinikum Ulm mit Wirkung vom 31.12.2014 aus dem Einkaufsverbund Süd ausgeschieden ist.

Unterlagen des Einkaufsverbundes als PDF-Dateien

 

Der Verkehr mit Medizinprodukten wird im Medizinproduktegesetz und damit zusammenhängenden Gesetzen geregelt. Ziel ist es, für die Sicherheit, Eignung und Leistung der Medizinprodukte sowie die Gesundheit und den erforderlichen Schutz der Patienten, Anwender und Dritter zu sorgen.