Quartiere - Besuche - Sprachen - Hilfsdienste

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,
im Uni-Klinikum Erlangen werden Sie medizinisch auf höchstem Niveau behandelt und Ärztinnen und Ärzte setzen alles daran, dass Sie wieder gesund werden. Gerade wenn man länger im Krankenhaus liegt, tragen neben der Medizin auch Besuche und Gespräche zur Genesung bei, das weiß jeder, der Mann oder Frau, Kinder oder Geschwister am Krankenbett besucht.

Patientinnen und Patienten, deren Angehörige weit entfernt wohnen oder die ohne Familie leben, finden in den Angeboten des Klinik-Besuchsdiensts e. V. eine wichtige Stütze, die neben der medizinischen Behandlung im Uni-Klinikum Erlangen bedeutend für ihre Genesung ist.

Seit vielen Jahren leisten die Mitglieder des Klinik-Besuchsdiensts e. V. für alle Patientinnen und Patienten ehrenamtlich gute Dienste, z. B. Besuche, Spaziergänge, Gespräche, kleine Besorgungen und Übersetzungshilfe bei Arzt- Patientengesprächen in vielen Sprachen. Zudem bieten die Mitglieder günstige und kliniknahe Quartiere für Angehörige und ambulante Patientinnen und Patienten an, die auswärts wohnen.