Zum Hauptinhalt springen

Kostformen für Patientinnen und Patienten

Essen auf Station

kann individuell zusammengestellt werden. Verschiedene Brötchen- und Brotsorten, Butter oder Margarine, unterschiedliche süße und pikante Belagalternativen oder ein täglich wechselnder "Tagesbelag" stehen zur täglichen Auswahl. Zusätzlich kann ein zweites Frühstück gewählt werden.

Mit größter Sorgfalt haben wir eine Menüauswahl für Sie erstellt, die kaum Wünsche offenlässt. So bieten wir zum Mittag- und Abendessen verschiedene Menülinien an, aus denen Sie nach Ihren Vorlieben wählen können:

  • Classic -- herzhaft, traditionell und regional
  • Leicht -- schonend zubereitet, leicht verdaulich
  • Mediterran -- von der Mittelmeerküche inspiriert
  • Vegetarisch -- ausgewogene Gerichte ohne Fleisch und Fisch

Falls Ihnen das Angebot aus den Menülinien einmal nicht zusagt, bereiten wir täglich für Sie zu:

  • Bunter Salatteller -- knackig frischer Salat wahlweise mit Essig-Öl-Dressing, Balsamico-Dressing, oder Joghurt-Dressing
  • Kleine Gerichte -- Grießbrei mit Zimt-Zucker oder Kompott, Nudelsuppe, Kartoffelbrei mit Soße 

Soweit es die Diätverordnung zulässt, bestehen auch für diätetische Kostformen Wahlmöglichkeiten. 

Zum Frühstück und Abendessen kann zwischen verschiedenen Brötchen oder Brotsorten und verschiedenen Belagalternativen bzw. kalten Platten gewählt werden.

Für den kleinen Hunger stehen auch hier verschiedene Komponenten zur Auswahl (immer abhängig von Ihrer verordneten Diätkostform) wie z. B.:

  • Grießbrei
  • Tagesbrei
  • Cremesuppe
  • Nudelsuppe
  • Kartoffelbrei und Soße

Individuelle Unverträglichkeiten können, soweit im Rahmen der Diät möglich, berücksichtigt werden. Dies erfolgt in Rücksprache mit den Diätassistentinnen.

Für Vollkostpatienten mit der Wahlleistung "Unterkunft" besteht die Möglichkeit, neben dem reichhaltigen Standard-Speisenangebot aus einem zusätzlichen Komfortmenüangebot auszuwählen.

Die Wahlmöglichkeiten

Frühstück:
Es können zusätzlich Croissants oder Brezeln gewählt werden sowie Obstsalat oder Orangensaft.

Mittagessen:
Es kann ein komplettes Komfortmenü nach dem täglich wechselnden Komfortmenü-Wochenspeiseplan gewählt werden. Nachmittags kann als Zwischenmahlzeit ein Stück Kuchen bestellt werden.

Abendessen:
Es kann ein zusätzliches Schmankerl nach wechselndem Wochenspeiseplan sowie eine Spätmahlzeit gewählt werden.

Speisenangebot für unsere Patientinnen und Patienten

Speisenangebot
Speisenangebot plus

Richtlinien zur Ernährung

Kostformenkatalog ansehen