Zum Hauptinhalt springen

Privatsprechstunde

Privatsprechstunde der Transfusionsmedizin

Gerinnungsambulanz, Hämostaseologie, Sprechstunde für Gerinnungsstörungen, Thrombosen und Blutungsneigung

Privatsprechstunde

Zeiten
Mittwochs und Freitags
08:00 - 11:00 Uhr

Hartmannstraße 14, 91052 Erlangen
Kussmaul-Forschungscampus
Universitätsklinikum Erlangen

Raum
OG

Kontakt für Terminvergabe

Terminvereinbarung am Telefon:

Telefon:
09131 85-36647 (08:00 - 12:00 Uhr;
                            13:00 - 16:00 Uhr)

Hinweis

Die Privatsprechstunde der Gerinnungsambulanz ist die erste Anlaufstelle für alle privatversicherten Patienten zur Abklärung einer verstärkten Blutungs- oder Thromboseneigung. Darüber hinaus stehen wir auch für Patienten mit immunhämatologischen Erkrankungen (z.B. Idiopathischer thrombozytopenischer Purpura bzw. anderen Formen von Thrombozytopenien, Autoimmunhämolytischen Anämien) oder schwierigen immunhämatologischen Befundkonstellationen (z.B. Blutgruppenantikörper in der Schwangerschaft) als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Wichtig:

Neben einer eingehenden Anamnese (Patientengespräch) wird in der Regel eine Blutentnahme zur Durchführung notwendiger Laboruntersuchungen durchgeführt.
Essen (leichtes Frühstück) und Trinken vor dem Termin sind erlaubt! Näheres erfahren Sie bei der telefonischen Anmeldung.

Nach Vorliegen der Ergebnisse der Laboruntersuchung wird ein ärztlicher Befundbericht erstellt, der eine genaue Bewertung der Ergebnisse und gegebenenfalls Empfehlungen zur Vorbeugung oder Therapie enthält.  

Auch wichtig:

Die Untersuchung ist nur nach vorheriger Anmeldung und Terminvergabe möglich.

 

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Medikamentenliste
  • vorbekannte Laborbefunde
  • Arztbriefe