Aktuelle Presseinformationen

Hier finden Sie die jeweils aktuellsten Nachrichten aus dem Uni-Klinikum. Eine vollständige Übersicht über alle Meldungen bekommen Sie im jeweiligen Archiv.

Ein neuer und ein verlängerter Sonderforschungsbereich

DFG fördert Erlanger Forschung in den Bereichen der Medizin und Gehirnmechanik

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am Uniklinikum Erlangen und an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) einen neuen ...

Ausgezeichnete mikrochirurgische Forschung

Dr. Alexander Geierlehner aus der Plastischen Chirurgie wurde mit DAM-Wissenschaftspreis 2022 geehrt

Für seine wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der mikrochirurgischen Forschung wurde Dr. Alexander Geierlehner, Arzt in Weiterbildung in der Plastisch- ...

Neue Therapie bei Huntington

Interdisziplinäres Erlanger Team findet neue Behandlung gegen tödliche Erkrankung

Die Huntington-Erkrankung wird durch sich wiederholende „giftige“ Veränderungen im Eiweiß Huntingtin verursacht. Ein interdisziplinäreres Team der ...

Gesunde und weihnachtliche Naschereien

Minderleinsmühle spendet Adventskalender, Müslis und Waffeln für krebskranke Kinder und Jugendliche

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig – besonders für diejenigen, die in medizinischer Behandlung sind. Gerade Kindern und Jugendlichen schmeckt aber nicht ...

Innovative Techniken in der Funktionellen Neurochirurgie

Bürgervorlesung am 28. November informiert über hochmoderne Behandlungsmöglichkeiten

Neurochirurginnen und Neurochirurgen behandeln Erkrankungen, Verletzungen, Entzündungen, Tumoren und Missbildungen des Gehirns, des Rückenmarks und der ...

Uniklinikum Erlangen versorgt kontinuierlich ukrainische Kriegsopfer

Therapie von Kriegsverletzungen erfordert Erfahrung und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Seit Beginn des russischen Angriffskrieges in der Ukraine im Februar 2022 sind 96 ukrainische Patientinnen und Patienten über den Kleeblattmechanismus (s. u.) ...

Erlanger Medizinpreis 2022 für Projekt zur Nierentransplantation

Patientinnen und Patienten werden dank Reha-Programm fit für die OP

Das Forschungsprojekt „Fit für die Nierentransplantation durch Rehabilitation“ hat den diesjährigen mit 500 Euro dotierten Erlanger Preis für Medizin, Technik ...

Vorhofflimmern besser verstehen

Deutsche Herzstiftung fördert Erlanger Forschungsprojekt mit 60.000 Euro

Vorhofflimmern betrifft fast zwei Millionen Menschen in Deutschland. Die Herzerkrankung bringt ein hohes Risiko für einen Schlaganfall und weitere ...

Patientenzufriedenheit als Maßstab

Prof. Dr. Roland C. E. Francis ist neuer Direktor der Anästhesiologischen Klinik des Uniklinikums Erlangen

Fast 20 Jahre lang ist Prof. Dr. Roland C. E. Francis der Charité – Universitätsmedizin Berlin treu geblieben. Doch nun wechselte der gebürtige Berliner ans ...

Süße Sensibilisierung resistenter Darmkrebszellen

Zuckermodifikationen von Signalrezeptoren bieten neue Ansatzpunkte zur Verbesserung der Immuntherapie bei Darmkrebs

Darmkrebs stellt weltweit die dritthäufigste Krebsart dar. Etwa eine Million Patientinnen und Patienten sterben jedes Jahr an dieser Erkrankung. Eine ...

Erlanger Erfolgsprogramm verlängert

Zweite Förderphase und 1,2 Mio. Euro für Forschungskolleg RECORD zu seltenen Nierenerkrankungen

Erneut überzeugt: Das hat die Medizinische Klinik 4 – Nephrologie und Hypertensiologie des Uniklinikums Erlangen mit ihrem Forschungskolleg RECORD (Research ...

Gehen statt stehen

Vortrag über Gefäßkrankheiten und sportliche Trainingstherapie am 23.11.2022

Wenn das Bein so stark schmerzt, dass man stehen bleiben und einige Minuten Pause machen muss, ist die Ursache möglicherweise eine periphere arterielle ...

Mehr Sicherheit bei oraler Tumortherapie

Bürgervorlesung informiert über Krebsbehandlung in Tabletten- und Kapselform sowie darüber, was Patientinnen und Patienten dabei beachten sollten

Bei der modernen Krebstherapie kommen zunehmend Medikamente zum Einsatz, die oral, also als Tabletten oder Kapseln, eingenommen werden. Diese Therapieform ist – ...

Bunterkunte Onkosöckla

Oberfränkin initiiert bundesweite Spendenaktion und übergibt 140 einzigartige Handarbeiten an Erlanger Kinderonkologie

Die Strick- und Häkelnadeln klappern in ganz Deutschland und sogar in Österreich: Zahlreiche Frauen sind dem Aufruf aus dem oberfränkischen Kronach gefolgt und ...

Orthopädie unter neuer Leitung

Prof. Dr. Marcel Betsch bringt seine herausragende Kompetenz in der Orthopädie und insbesondere im Bereich der Gelenkchirurgie ans Uniklinikum Erlangen

Das Uniklinikum Erlangen baut seine Versorgungsstrukturen im Bereich der Orthopädie aus. Prof. Dr. Marcel Betsch hat die Leitung des Fachbereichs innerhalb der ...

Bayerisches Studienregister für Krebspatienten freigeschaltet

Krebspatientinnen und -patienten, deren Angehörige sowie behandelnde Ärztinnen und Ärzte können sich ab sofort in einer BZKF-Datenbank über laufende ...

Herzwochen 2022: „Vorhofflimmern“

Einladung zum Patientenkongress am 22. November 2022

„Turbulenzen im Herz – Vorhofflimmern“: Zu diesem Thema referieren Expertinnen und Experten der Medizinischen Klinik 2 – Kardiologie und Angiologie (Direktor: ...

Ein Platz für Sternenkinder

Frühchengrabstätte in Erlangen besteht seit 20 Jahren

Sie werden Sterne am Himmel, noch bevor ihr Leben auf der Erde begonnen hat – Kinder, die vor, während oder kurz nach ihrer Geburt versterben. Kommt ein Baby ...

FAU-Studierende veröffentlichen Podcast zur historischen und aktuellen Auseinandersetzung mit nationalsozialistischen Medizinverbrechen

Podcast wird am 17. November um 18.00 Uhr im Hörsaal C in der Kochstraße 4 in Erlangen vorgestellt

Studierende der Geschichte und der Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben sich in einem interdisziplinären Projektseminar mit ...

Wichtige Unterstützung für Parkinsonforschung

Soziales Netz Eckental spendet 600 Euro an das Uniklinikum Erlangen

Eingeschränkte Bewegungsfähigkeit, zitternde Hände, Arme und Beine, steife Muskeln – das sind häufig die ersten Anzeichen von Morbus Parkinson. Bekannt ist, ...

Höffmann-Wissenschaftspreis 2022 für Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Auszeichnung für das Engagement rund um die interkulturelle Psychotherapie

Prof. Dr. (TR) Yesim Erim ist die Höffmann-Wissenschaftspreisträgerin 2022. Die Leiterin der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung des ...

„To pee or not to pee“ – was tun, wenn der Strahl versagt?

Bürgervorlesung klärt über die Behandlungsmöglichkeiten bei gutartiger Prostatavergrößerung auf

Wer ständig auf die Toilette muss, ist nicht nur in seinem Alltag eingeschränkt, sondern kann meist auch nachts nicht mehr durchschlafen. Insbesondere Männer ab ...

Dreifach prämiert

Perfusionistin und Perfusionisten der Erlanger Kinderherzchirurgie ausgezeichnet

Aller guten Dinge sind drei: Nicola Kwapil, Dr. Frank Münch und Vera Strobl aus der Kinderherzchirurgischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Oliver Dewald) des ...

Auf der Suche nach dem Zebra

NET Cancer Day am Uniklinikum Erlangen

Am heutigen Donnerstag, 10. November 2022, ist NET Cancer Day: Der Aktionstag lenkt den Fokus auf die Diagnostik und Therapie von neuroendokrinen Tumoren (NET) ...

Wie Strahlung auf unseren Körper wirkt

Erlanger Forschungsteam untersucht, wie Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand Reaktionen auf Strahlung beeinflussen

Den Weisheitszahn röntgen, ein CT für das kaputte Sprunggelenk. Wann wird es kritisch? Um einschätzen zu können, wann Strahlung für uns gefährlich wird, gibt es ...

Gemeinsam gegen Erkrankungen und Tumoren der Schädelbasis

Neues Schädelbasiszentrum am Uniklinikum Erlangen eingerichtet

Erkrankungen der Schädelbasis stellen aufgrund der komplexen Anatomie des Gesichts- bzw. des Hirnschädels und der darin verlaufenden Gefäße, Hirnnerven sowie ...

Nachwuchsförderung für patientennahe Krebsforschung

Förderung des Bayerischen Zentrums für Krebsforschung für zwei junge Erlanger Forschende

Der Standort Erlangen des Bayerischen Zentrums für Krebsforschung (BZKF) hat erstmals im Rahmen der Ausschreibung „BZKF-Young Scientist Fellowship“ eine ...

Posterpreis für Erlanger Wissenschaftlerin

Auszeichnung für Beitrag zur Demenzforschung

Für die Präsentation des wissenschaftlichen Posters „Nichtpharmakologische MAKS®-s-Intervention bei Menschen mit schwerer Demenz: Prädiktoren für deren ...

55 plus: Probanden für Studie zur Stimme im Alter gesucht

Forscherteam sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 55 Jahren für eine Studie zum Thema Altersstimme

Stimmstörungen äußern sich bei Betroffenen häufig durch Veränderungen des Stimmklangs sowie eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit der Stimme. Nicht immer sind ...

Gehirne zwischen Genie und Wahnsinn

Bürgervortrag am 7. November 2022 betrachtet das Zusammenspiel von Begabung und Persönlichkeit aus Sicht der Neurowissenschaften

Vincent van Gogh, Virginia Woolf, Ernest Hemingway: Wie zahlreiche geniale Menschen hatten auch sie mit massiven psychischen Störungen zu kämpfen – und schufen ...