Aktuelle Presseinformationen

Hier finden Sie die jeweils aktuellsten Nachrichten aus dem Uni-Klinikum. Eine vollständige Übersicht über alle Meldungen bekommen Sie im jeweiligen Archiv.

Innovative Techniken in der Funktionellen Neurochirurgie

Bürgervorlesung am 28. November informiert über hochmoderne Behandlungsmöglichkeiten

Neurochirurginnen und Neurochirurgen behandeln Erkrankungen, Verletzungen, Entzündungen, Tumoren und Missbildungen des Gehirns, des Rückenmarks und der ...

Gemeinsam gegen Erkrankungen und Tumoren der Schädelbasis

Neues Schädelbasiszentrum am Uniklinikum Erlangen eingerichtet

Erkrankungen der Schädelbasis stellen aufgrund der komplexen Anatomie des Gesichts- bzw. des Hirnschädels und der darin verlaufenden Gefäße, Hirnnerven sowie ...

Workshop Hypophyse – Update 2022

5. Workshop Hypophyse der DGAE – Update 2022, 23. – 24. September 2022

Der 5. Workshop Hypophyse der DGAE wird am 23. und 24. September 2022 in Erlangen stattfinden unter der Leitung von Prof. Michael Buchfelder und Sven-Martin ...

49. Nervenärztliche Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete

Leitliniengerechte Therapien und Diagnostik – Update 2022, 12. März 2022, 9.00 – 13.15 Uhr

Die 49. Nervenärztliche Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete wird auch in diesem Jahr wieder traditionell gemeinsam von der ...

Gemeinsam gegen Rückenschmerzen

Bürgervorlesung informiert über das Wirbelsäulenzentrum des Uni-Klinikums Erlangen

Kreuzschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins. Fast alle Deutschen müssen im Laufe ihres Lebens Erfahrungen mit Rückenleiden machen – oft sind bereits ...

Interdisziplinäres Universitäres Wirbelsäulenzentrum eröffnet

Spezialisten für Rückenschmerzen helfen Patienten fachübergreifend bei Schmerzen – eine neue Dimension der Behandlung

„Mit dem Interdisziplinären Universitären Wirbelsäulenzentrum am Universitätsklinikum Erlangen verbessern wir nachhaltig die Versorgung von Patientinnen und ...

Hochmodernes OP-System für Neurochirurgen

Europaweit einzigartige Ausstattung in Erlangen installiert

Im Gehirn um die Ecke sehen: Ein hochmodernes Operationssystem macht genau das möglich. Mit der neuen Technologie können Neurochirurginnen und Neurochirurgen ...

DFG fördert strahlen-immunbiologische Arbeitsgruppe mit 370.000 Euro

Erlanger Forscher untersuchen, ob die Kombination von Radiochemo- und Immuntherapie bei Hirntumoren wirkt

Mit den immunologischen Eigenschaften von Hirntumorzellen und wie diese insbesondere durch Bestrahlung verändert werden beschäftigt sich die Arbeitsgruppe von ...

Ausgezeichnete Pflege

Intensivpflegeteam des Uni-Klinikums Erlangen erhält den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis 2019 für ein innovatives Projekt, das künstlich beatmeten Menschen hilft

Mit der Stimme eines geliebten Menschen im Ohr finden künstliche beatmete Patientinnen und Patienten leichter zu einer selbstständigen Atmung zurück. Für die ...

Magnetenzephalografie macht Epilepsieoperationen erfolgreicher

Studie zeigt: MEG optimiert OP-Planung und -Ergebnis

Eine neue Studie des Epilepsiezentrums (Sprecher: Prof. Dr. Hajo Hamer) der Neurologischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab) und der ...

Uni-Klinikum zählt zu den besten Kliniken des Landes

FOCUS vergab Auszeichnungen für Deutschlands Krankenhäuser

Das Universitätsklinikum Erlangen zählt zu den "besten Fachkliniken“ des Landes. Das ergab jetzt eine Analyse des Nachrichtenmagazins FOCUS von 1.170 ...

"Der Neuro-Notfall und was es sonst noch Neues gibt"

23. Erlanger Notfallmedizinische Tage für 500 Notfallmediziner und Interessierte

Um den Schlaganfall und weitere neurologische Notfälle geht es in diesem Jahr bei den 23. Erlanger Notfallmedizinischen Tagen am Freitag und Samstag, 30. ...

Erlanger Medizinpreis für Pflegestudie mit Komapatienten

Studie zur auditiv stimulierten Beatmungsentwöhnung gewinnt in der Kategorie "Medizinische Versorgung"

Wie können Komapatienten unterstützt werden, schneller wieder eigenständig zu atmen? In einer Studie fanden Lisa Dietmar, Jana Ruppel und Tobias Heckelsmüller ...

Emmy-Noether-Förderung für Tinnitusforschung

Neuro-Forscherin erhält 1-Million-Euro-Nachwuchsförderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Dr. Nadia Müller-Voggel aus der Neurochirurgischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Michael Buchfelder) des Universitätsklinikums Erlangen hat für ihre Forschung zur ...

Verwirrung in der Nervenzelle

Erlanger Forscher machen die Wirkung von Chemotherapeutika auf gesunde Nervenzellen sichtbar

Bei einer Chemotherapie sollen Krebszellen im Körper des Patienten gezielt abgetötet werden. Häufig werden dabei aber auch gesunde Zellen geschädigt und ...

Warum neue Gefäße Nervenzellen töten

Erlanger Forscher versuchen Neubildung von kranken Gefäßen zu verhindern

Bei besonders gefährlichen Hirntumoren, genannt Glioblastome, können Chemotherapien nur selten greifen. Grund hierfür sind die Gefäßneubildungen und das ...

Verwandlungen und Metamorphosen

Ausstellung "Köpfe" von Künstlerin Nelly Schrott bis April in den Kopfkliniken zu sehen

"Meine Fotoserie mit dem Titel 'Köpfe' steht für das Spiel mit Identitäten, mit weiblichen und männlichen Rollen", erläutert Nelly Schrott. "Diese Köpfe stehen ...

Drei Erlanger zählen zu Deutschlands besten Ärzten

Zeitschrift “Guter Rat“ veröffentlichte jetzt Liste der besten Fachärzte Deutschlands

Wo gibt es die beste Therapie und wo würden sich Ärzte selbst behandeln lassen? Dieser Frage ging die Zeitschrift “Guter Rat“ nach und veröffentlichte in ihrem ...