Aktuelle Presseinformationen

Hier finden Sie die jeweils aktuellsten Nachrichten aus dem Uniklinikum Erlangen. Eine vollständige Übersicht über alle Meldungen bekommen Sie im jeweiligen Archiv.

Manfred-Roth-Stiftung übergibt Spendenscheck für Studie bei Parkinson-Syndrom

Eingeschränkte Bewegungsfähigkeit, zitternde Hände, Arme und Beine sowie steife Muskeln sind häufig die ersten Anzeichen des Parkinson-Syndroms. Auslöser der ...

Gangparameter von gesunden Probandinnen und Probanden sollen mit denen von Parkinsonerkrankten verglichen werden

Das Bewegungs- und Sensoriklabor der Molekular-Neurologischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Jürgen Winkler) des Uniklinikums Erlangen sucht für eine Gangstudie ...

Wir sagen DANKE!

Am Samstag, den 23.09.2023, informierte das Mobilise-D-Team am Universitätsklinikum Erlangen Parkinson-Patienten (PD) über den Status, die Fortschritte, die ...

Bericht über die Lindauer Nobelpreisträgertagung von Magdalena Bolsinger und Alexander German, Abteilung für Molekulare Neurologie, Universitätsklinikum Erlangen, 13. Juli 2023

Inspiration und Motivation

Interaktiver, web-basierter Katalog für klinische und digitale Parameter zur Diagnostik von Bewegungsstörungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Ihnen unseren interaktiven, web-basierten Katalog für klinische und digitale Parameter zur Diagnostik von ...

Bis 2028 entsteht das Center for AI-based Real-time Medical Diagnostics and Therapy (CARE-MED) – Schwerpunkt auf chronisch-entzündlichen, degenerativen und onkologischen Erkrankungen

Der Wissenschaftsrat hat kürzlich die Errichtung eines Forschungsgebäudes für rund 42 Millionen Euro genehmigt. Das Center for AI-based Real-time Medical ...

Studienteilnehmende gesucht, die die Anwendung testen wollen

Die Bewegungsambulanz der Molekular-Neurologischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Jürgen Winkler) des Uniklinikums Erlangen führt derzeit eine Pilotstudie zur ...

Start des neuen Forschungsförderungsprogramms iIMMUNE_ACS

Mit dem Advanced-Clinician-Scientist-Programm iIMMUNE_ACS (interfaces in immunomedicine) startet jetzt ein neues Forschungsförderungsprogramm am Deutschen ...

Multisystematrophie (MSA) ist ein seltenes Parkinsonsyndrom, mit einem schnellen und schwerwiegenden Verlauf. Zahlreiche vielversprechende Therapieansätze, die ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie auf die aktuelle Auswahl der Paper of the Quarter IV/2022 der BMBF-geförderten Forschungsverbünde für ...

Einladung zu Webinar über aktuelle Immun- und Bewegungstherapien bei Parkinson am 15.02.2023

Bei allen Erfolgen der Arzneimitteltherapie ist eine Heilung oder zumindest ein Aufhalten der Parkinsonkrankheit derzeit leider noch nicht möglich. Zahlreiche ...

Interdisziplinäres Erlanger Team findet neue Behandlung gegen tödliche Erkrankung

Die Huntington-Erkrankung wird durch sich wiederholende „giftige“ Veränderungen im Eiweiß Huntingtin verursacht. Ein interdisziplinäreres Team der ...

Soziales Netz Eckental spendet 600 Euro an das Uniklinikum Erlangen

Eingeschränkte Bewegungsfähigkeit, zitternde Hände, Arme und Beine, steife Muskeln – das sind häufig die ersten Anzeichen von Morbus Parkinson. Bekannt ist, ...

Seit 2020 lenkt die Universität bei ihrem Dies academicus den Blick auf Vordenker, Wegbereiter – Menschen an der FAU, die mit ihren Ideen und Erfindungen dazu ...

Our paper, entitled "Current Symptomatic and Disease-Modifying Treatments in Multiple System Atrophy" has been selected as one of the Top Downloaded Papers of ...

Bei allen Erfolgen der Arzneimitteltherapie ist eine Heilung oder ein Stoppen der Parkinson-Erkrankung derzeit noch nicht möglich. Zahlreiche Studien belegen, ...

Gerne möchten wir Ihnen den Zwei-Jahresbericht der Neurologischen Klinik am Uniklinikum Erlangen vorstellen, in dem auch die Abteilung für Molekulare Neurologie ...

Erlanger Forscherinnen sind der Ursache auf der Spur

Seltene Erkrankung betreffen – daher der Name – nur einen kleinen Teil der Bevölkerung. Doch für die Betroffenen sind sie besonders problematisch, gerade weil ...

Erlanger Forschende identifizieren Eiweiß mit pathologischen Eigenschaften

Nach aktuellem Stand der Medizin ist die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) nicht heilbar. Das könnte sich jedoch ändern: Forschende des Universitätsklinikums ...

Die Bedeutung der Mobilität für die Unabhängigkeit und Lebensqualität von Personen mit chronischen Erkrankungen werden in dem EU-Projekt ‚Mobilise-D‘ erforscht. ...

Forschende aus Erlangen und Kiel entwickelten Methode zum zuverlässigen Aufspüren von Parkinson-typischen Eiweißveränderungen im Blut

Bisher beruht die Diagnose der Parkinson-Erkrankung vor allem auf den typischen Bewegungsstörungen wie Bewegungsverlangsamung, Muskelversteifung und Zittern. ...

Die Abteilung für Molekulare Neurologie hat beim diesjährigen IZKF-Symposium in Kloster Banz vom 09.06.22-10.06.22 3 von 4 Posterpreise erhalten.

Herzlichen ...

Spezielles Training für Parkinson-Patienten

Liebe Mitstreiter, Freunde und Interessierte,

Im Rahmen der „Frankenschau aktuell“ strahlte das BR Studio Nürnberg ab Minute 6’07 den in der Sporthalle der ...

„AktivZeit“ ruft zum Welt-Parkinson-Tag am 11. April 2022 zu körperlicher Aktivität auf

500.000 Bewegungsminuten sammeln – eine Minute für jeden Menschen mit Parkinson in Deutschland, Österreich und der Schweiz – das war die Idee junger ...

Weltweiter Tag der Seltenen Erkrankungen rückt am 28. Februar Betroffene sowie Expertinnen und Experten in den Fokus

Es begann mit Konzentrationsproblemen auf der Arbeit. Als ihr Partner bei der 43-jährigen Sabine W. dann immer häufiger kurze unkontrollierte Bewegungen ...

Onlinepetition für seltene Erkrankungen!

Selten sind Viele!

In Deutschland leben ca. 4 Millionen Menschen mit einer
seltenen Erkrankung. Helfen Sie mit, das Leben dieser
Menschen und ihrer Familien zu ...