Aktuelle Presseinformationen

Hier finden Sie die jeweils aktuellsten Nachrichten aus dem Uni-Klinikum. Eine vollständige Übersicht über alle Meldungen bekommen Sie im jeweiligen Archiv.

Höffmann-Wissenschaftspreis 2022 für Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Auszeichnung für das Engagement rund um die interkulturelle Psychotherapie

Prof. Dr. (TR) Yesim Erim ist die Höffmann-Wissenschaftspreisträgerin 2022. Die Leiterin der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung des ...

Psychische Stabilität trotz Krebs

Bürgervorlesung am 9. Mai 2022 über Krankheitsbewältigung und psychotherapeutische Interventionen

Die Diagnose Krebs verändert das Leben der Betroffenen von einem Augenblick auf den anderen. Denn die Erkrankung löst nicht nur körperliche Beschwerden aus, ...

Digitale psychoonkologische Unterstützung für krebserkrankte PatientInnen - Die Studie „Reduct“

„Webbasierte Achtsamkeits- und Skills-basierte Belastungsreduktion für Patientinnen und Patienten mit Krebs: Eine multizentrische, randomisierte, kontrollierte Interventionsstudie (Reduct)“

Viele Patientinnen und Patienten mit Krebs leiden unter schweren psychischen Belastungen. Hier greift der psychoonkologische Dienst der Kliniken, der alle ...

Resilienz und psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19

Bürgervorlesung informiert zu psychischen Belastungen während der Pandemie

Was macht ein Lockdown mental mit uns? Wie sehr belastet die angespannte Coronalage medizinisches Personal? Wie können psychisch angeschlagene Menschen in ...

Impfbereitschaft steigt mit umfassender Information

Erlanger Psychosomatik veröffentlicht Ergebnisse einer bundesweiten Studie zur Impfbereitschaft des medizinischen Personals während der Corona-Pandemie

Wie lässt sich die Bereitschaft von Menschen für eine Impfung gegen COVID-19 erhöhen? Einen wirksamen Einfluss darauf haben fundierte Informationen sowie ...

Ausgeruht am Arbeitsplatz: Prävention bei psychischen Belastungen

Psychische Probleme, könnte man gleich am Arbeitsplatz angehen, kurzfristig und unkompliziert für die Betroffenen.

Erste Ergebnisse und Publikationen aus der Ege-PAN VOICE Studie

gefördert vom BMBF im Rahmen des Nationalen Netzwerks der Universitätsmedizin (NUM).

Special Issue "Refugee Mental Health and Wellbeing: Innovations, Ethics and New Directions"

Diese Sonderausgabe mit dem Titel "Refugee Mental Health and Wellbeing: Innovationen, Ethik und neue Wege" kommt zur rechten Zeit. Während wir eine Bilanz der ...

Aktuelle Forschung verbessert Arbeitsbedingungen

Erlanger Psychosomatik veröffentlicht Ergebnisse einer bundesweiten Studie zu den psychischen Belastungen des medizinischen Personals während der Corona-Pandemie

Die hohe Belastung des medizinischen Fachpersonals während der Corona-Pandemie ist seit dem Frühjahr 2020 ein mediales Dauerthema. Jetzt belegen die Ergebnisse ...

Macht Arbeit krank?

Bürgervorlesung informiert über arbeitsstressbezogene psychische Erkrankungen

Arbeiten, um zu leben oder leben, um zu arbeiten? Arbeit ist nicht nur zum Finanzieren des eigenen Lebensunterhalts wichtig, sondern hat auch psychisch ...

Psychotherapie am Arbeitsplatz

Forschungsprojekt hilft Menschen mit psychischen Belastungen direkt im Betrieb – Unternehmen als Kooperationspartner gesucht

Psychische Erkrankungen waren laut Auswertungen der Krankenkassen bereits vor COVID-19 eine der häufigsten Ursachen für Krankheitstage in Deutschland. Durch die ...

Mit vereinten Kräften durch die Krise

Experten des Uni-Klinikums Erlangen an acht Projekten des Nationalen Forschungsnetzwerks der Universitätsmedizin beteiligt – Förderung durch das BMBF mit insgesamt 150 Mio. Euro

An 8 von 13 Verbundprojekten, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Nationalen Forschungsnetzwerks der Universitätsmedizin ...

Psychosomatische Versorgung am Universitätsklinikum Erlangen unter den Bedingungen der Corona-Epidemie

Liebe Patientinnen und Patienten,

nachdem das Universitätsklinikum gemeinsam mit zuständigen Behörden feststellt, dass bei der Wiedereröffnung von öffentlichen ...

Psychische Belastungen in der Coronavirus-Krise

Erlanger Psychosomatik startet Online-Befragung für medizinisches Personal

Viele Menschen fühlen sich in Zeiten von Corona ängstlich, unsicher, gestresst und angespannt. Ärzte und Pflegekräfte stehen in der Coronavirus-Krise vor ...

Fernbehandlung per Telefon und/oder Internet unserer Patienten in Corona Zeiten

wir haben für Sie die Möglichkeit einer Fernbehandlung per Telefon und/oder Internet (e-mail) erstellt.

Rundumversorgung für Nierentransplantierte

1.000 Patienten beteiligen sich an innovativem Projekt – positive Zwischenbilanz des Nachsorgeprogramms „NTx360°“

Für Menschen, deren Nieren dauerhaft versagen, ist eine Nierentransplantation die beste Therapieform. Kann nach oft langer Wartezeit endlich ein Spenderorgan ...

Kultursensible Psychotherapie für Geflüchtete

Fachkongress am Uni-Klinikum Erlangen am 6. und 7. Dezember 2019

Wie kann eine Psychotherapie für Migrantinnen und Migranten und für Geflüchtete aussehen? Welche speziellen Anforderungen stellen sich an die Behandlung? Wann ...

Online-Programm „Make It“ unterstützt Krebskranke

Psychoonkologische Studie der Erlanger Psychosomatik gestartet – Verein zur Förderung des Tumorzentrums Erlangen-Nürnberg spendete 9.600 Euro

Neben körperlichen Beschwerden ist es vor allem die Psyche, die Krebspatientinnen und -patienten zu schaffen macht: Die Sorge um das eigene Leben, aber auch um ...

Das Projekt VIOLIN wurde von der FAU Emerging Fields Initiative gefördert.

Verbal Violence against Migrants in Institutions (VIOLIN)

Kooperation zwischen Regionenforschung, Sprachwissenschaft, Gesundheitspsychologie und Psychosomatischer Medizin.

 

Call for Papers

Journal of Psychosomatic Research, führende Fachzeitschrift der Psychosomatischen Medizin, kündigt Spezialheft zu psychosozialen Folgen von Flucht und Migration ...

The project PROSREF is taking the next step.

Prospective study on mental health and integration of Syrian refugees

The PROSREF study began in 2017 and is currently in its second survey wave.

 

Uni-Klinikum zählt zu den besten Kliniken des Landes

FOCUS vergab Auszeichnungen für Deutschlands Krankenhäuser

Das Universitätsklinikum Erlangen zählt zu den "besten Fachkliniken“ des Landes. Das ergab jetzt eine Analyse des Nachrichtenmagazins FOCUS von 1.170 ...

Mehr als nur Integration: mentale Gesundheit syrischer Flüchtlinge

Neue Studie der Erlanger Psychosomatik untersucht Einflussfaktoren

"Dass Flüchtlinge überdurchschnittlich oft unter psychischen Beschwerden leiden, haben mehrere Untersuchungen bestätigt", sagt Prof. Dr. (TR) Yesim Erim, ...

Die Angst vor den anderen

Bürgervorlesung am 28. Mai 2018 informiert über die Soziale Phobie

Warum schaut sie mich an? Was denkt er über mich? Fragen, die jeder kennt, unter denen aber niemand so stark leidet wie die Betroffenen einer Sozialen Phobie. ...

Uni-Klinikum zählt zu den zehn besten Kliniken

FOCUS vergab Auszeichnungen für die besten Kliniken Deutschlands

Das Universitätsklinikum Erlangen zählt zu den zehn "besten Fachkliniken“ des Landes. Das ergab jetzt eine Analyse des Nachrichtenmagazins FOCUS von 1.115 ...

Ungeklärter Aufenthaltsstatus vieler Geflüchteter erschwert Psychotherapie

In einer Presseerklärung wies Prof. Dr. Yesim Erim zusammen mit dem Pressesprecher der Fachgesellschaft Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Prof. Dr. ...

"TOP-Mediziner 2017" von FOCUS-Gesundheit ausgezeichnet

Ärzte aus 30 Fachbereiche des Uni-Klinikums erhielten goldenes Siegel

FOCUS-Gesundheit zählt in seiner aktuellen Ausgabe (Juli/August 2017) Ärzte aus 30 Fachbereichen des Uni-Klinikums Erlangen zu Deutschlands „Top-Ärzten“. Damit ...

Psychosomatik schult 100. Flüchtlingshelfer

Psychotherapeuten des Uni-Klinikums Erlangen sensibilisieren Helfer für Traumatisierungen – Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß lobt das Projekt

Seit Januar 2016 schulen die Mitarbeiter der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung (Leiterin: Prof. Dr. (TR) Yesim Erim) des ...